Gruppenausstellungen

Bernard Schultze

(Auswahl)

1940 bis 1949

 

1947
Malerei und Graphik, Mosaikwerkstätten „Junge Kunst“, Hamburg

1948
Tachismus in Frankfurt, Moderne Galerie Egon Günther, Mannheim

Vision und Magie. Ausstellungen surrealer Tendenzen deutscher Künstler, Galerie Egon Günther, Mannheim

1949
Kunstkabinett Bekker vom Rath. Ausstellung mit Arbeiten von Ella Bergmann-Michel, Otto Greis, Georg Heck, Heinz Kreutz, Erich Martin, Siegfried Reich a.d. Stolpe, Bernard Schultze u.a., Kunstkabinett Bekker vom Rath, Frankfurt am Main

Deutsche Maler der Avantgarde, Galerie Egon Günther, Mannheim

Kunst seit 1945. Sommerausstellung der Neuen Darmstädter Sezession 1949, Neue Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe, Darmstadt, 18.06. - 31.07.1949

Kreis moderner Maler. Eröffnungsausstellung der Zimmergalerie Franck, Erich Martin, Louise Rösler, Christoph Schmolck und Bernard Schultze, Zimmergalerie Franck, Frankfurt am Main, 24.06. - 08.07.1949

Graphik. Neue Ausstellung der Zimmergalerie Franck mit Arbeiten von Georg Heck, Heinz Kreutz, Siegfried Reich a.d. Stolpe, Louise Rösler, Kurt Schele, Christoph Schmolck und Bernard Schultze, Zimmergalerie Franck, Frankfurt am Main, ab 07.08.1949

1950 bis 1959

 

1950
Blevin-Davis-Wettbewerb, München

Neue Rheinische Sezession. 1. Jahresausstellung, Kunsthalle Düsseldorf, Düsseldorf, 04.-05.1950; Haus der Kunst, München, 01.11. - 24.12.1950

Otto Ritschl und Bernard Schultze. Malerei, Galerie Franz, Berlin

Werke Hessischer Künstler. Wanderausstellung in Hessen, Amerika Haus, Haus Schwalbach, Frankfurt am Main, 06.-08.1950; Amerika Haus, Wiesbaden, 08.-10.1950; Amerika Haus, Darmstadt; Amerika Haus, Kassel; Amerika Haus Marburg

Kunstausstellung Haus Schwalbach. Eine Ausstellung Moderner Malerei, anläßlich des einjährigen Bestehens von Haus Schwalbach, Frankfurt am Main, 25.06. - 25.08.1950

Das Menschenbild in unserer Zeit. Sommerausstellung der Neuen Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe, Darmstadt, 15.07.-03.09.1950

1951
International Watercolor Exhibition, 16th Biennial, The Brooklyn Museum, New York

Domnick-Preis 1951, Württembergische Staatsgalerie, Stuttgart, 07.04. - 05.05.1951

Große Ausstellung München 1951, Haus der Kunst, München, 13.07. - 07.10.1951

Herbstausstellung. Aquarell, Kleine Plastik, Graphik. Neue Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe, Darmstadt, 30.09. - 27.10.1951

1952
2nd International Biennial of Contemporary Color Lithography, The Cincinnati Art Museum, Cincinnati

Neue Rheinische Sezession. Jahresausstellung 1952, Hahnentorburg, Kunstverein Köln

Surindépendants. Dixneuvième Exposition, Association Artistique Les Surindépendants, Paris

Plastik, Gemälde, Grafik. Die Neue Darmstädter Sezession, Saarlandmuseum, Saarbrücken, 10.05. - 01.06.1952

Neuexpressionisten, Schultze, Kreutz, Greis, Götz, Zimmergalerie Franck, Frankfurt am Main

1953
Deutsche Malerei und Grafik heute, Göteburg

VIII. Premio Lissone 1953, Civica Galleria, Lissone/Mailand

Salon des Surindépendants. Association Artistique Les Surindépendants, Salles d’Exposition, Paris

Kanada half – wir malten. Dreizehn Maler und drei Bildhauer danken dem Canadian Council of Reconstruction, Frankfurter Kunstverein, Frankfurt am Main

Kunst am Rhein 1953. Architektur, Plastik, Malerei, Graphik und Kunsthandwerk, Museum Wiesbaden, Wiesbaden, 22.03. - 31.05.1953

Jahresausstellung der Neuen Darmstädter Sezession 1953 mit Ossip Zadkine, Paris, Neue Darmstädter Sezession, Mathildenhöhe, Darmstadt, 06.09. - 11.10.1953

Neue Tendenzen, Förderkreis Kulturzentrum Berlin e.V., Haus Lützowplatz, Berlin, 11.11. - 01.12.1953

1954
International Colour Woodcuts, Victoria&Albert Museum, London

3rd International Biennial of Contemporary Color Lithography, The Cincinnati Art Museum, Cincinnati

Phases. Ausstellungen anläßlich des Erscheinens der ersten Nummer der Zeitschrift Phases, Studio Paul Facchetti, Paris, 22.01. - 28.01.1954

Zeitgenössische Kunst aus Hannoverschem Privatbesitz, Kestner-Gesellschaft, Hannover, 09.05. - 13.06.1954

Neue Darmstädter Sezession. Jahresausstellung im Ausstellungshaus der Künstlervereinigung Wiener Sezession, Wien, 14.08. - 12.09.1954

1955
Phases de l’Art Contemporain, Galerie R. Creuze, Salle Balzac, Paris

IX. Premio Lissone 1955, Civica Galleria, Lissone/Mailand

Peintures et Sculptures non figuratives en Allemagne s’aujourdhui, Staatsgalerie, Stuttgart, 07.04. - 06.05.1955; Kunstmuseum, Düsseldorf, 25.06. - 28.08.1955; Cercle Volney, Paris

Glanz und Gestalt – Ungegenständliche deutsche Kunst, Museum Wiesbaden, Wiesbaden, 17.04. - 26.06.1955

2. Confrontación International de Art Experimental, Galerie Proteo, Mexico City, 23.05. - 16.07.1955

7. Jahresausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes. Westdeutsche Kunst 1945-1955, Karl Ernst Osthaus-Museum, Hagen, 05.06. - 03.07.1955

ZEN 49, Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 12.03. - 10.04.1955; Wallraf-Richartz-Museum, Eigelsteintorburg, Köln, 02.07. - 03.07.1955

The 1955 Pittsburgh International Exhibition of Contemporary Painting. Carnegie Intsitute, Department of Fine Arts, Pittsburgh, 13.10. - 18.12.1955

Frankfurter Herbstsalon 1955, Zimmergalerie Franck, Frankfurt am Main

1956
4th International Biennial of Contemporary Color Lithography, The Cincinnati Art Museum, Cincinnati

Phases – Troisième Exposition Internationale, Galerie Kléber, Paris

Exposition Internationale, Galerie Taptoe, Brüssel

Paintings, Drawings, Lithographs ans Monotypes by Götz, Greis, Schultze, Dusanne Gallery, Seattle (USA), 14.02. - 09.03.1956

Die Darmstädter Sezession in Bremen, Paula Modersohn-Becker-Haus und Neues Forum, Bremen, 17.03. - 15.04.1956

Frankfurter Tachisten - Götz, Greis, Kreutz, Schultze, Frankfurter Kunstverein, Frankfurt am Main, 15.04. - 06.05.1956

44 (Künstler), Galleria S. Matteo, Genua, 16.05. - 24.05.1956

Malerei und Plastik in Westdeutschland. Ausstellung des Westdeutschen Künstlerverbundes im Städtischen Museum Schloß Morsbroich, Leverkusen

1957
Deutscher Künstlerbund. 7. Ausstellung. Berlin 1957. Mit Sonderausstellung „Kunst am Bau“, Hochschule für Bildende Künste, Berlin-Charlottenburg

German Art of the 20th Century, Museum of Modern Art, New York

X. Premio Lissone 1957, Civica Galleria, Lissone/Mailand

Gruppe 53, Kunsthalle Düsseldorf, Düsseldorf, 20.01. - 24.02.1957

Couleur vivante – lebendige Farbe. Ausstellung veranstaltet von der Stadt Wiesbaden und dem Nassauischen Kunstverein, Museum Wiesbaden, Wiesbaden, 07.04. - 30.06.1957

Schultze Götz, Jenkins, Hoehme, Dahmen, Gaul, Schumacher, Kreutz. Eröffnunsausstellung der Galerie 22, Düsseldorf, 02.05. - 15.06.1957

Peinture informelle, lyrisch abstrakte Malerei, Kunstverein Freiburg, Freiburg, 21.07. - 24.08.1957

Abstrakte Kunst. Ausstellung  deutscher Maler und Bildhauer, Kulturhaus, Ludwigshafen am Rhein, 08.09. - 29.09.1957

Eine neue Richtung in der Malerei, Städtische Kunsthalle, Mannheim, 30.11.1957 - 02.01.1958

1958
Jahresausstellung des Künstlerclubs „Die Insel“, Hamburg

Junge deutsche Künstler. Jens Cors, Karl Fred Dahmen, Gustav Deppe, Winfred Gaul, Bernard Schultze, Emil Schumacher, Hann Trier, Galerie d’Art Moderne, Basel, 08.02. - 13.03.1958

Design and the Fine Arts, New York 1958, Associated American Artist Gallery&The Roy Bernard Co., Inc.&Tapetenfabrik Rasch, New York

Pittori tedeschi e italiani contemoranei, Galleria Nazionale d’Art Moderna, Rom

Götz Hoehme, Schultze, Städtisches Kunstmuseum, Duisburg, 02.04. - 04.05.1958

Jaenisch, Mauke, Schutze, Thieler, Werner, Winter, Galerie Schüler, Berlin, 15.04. - 10.05.1958

Das rote Bild. 7. Abendausstellung im Atelier Piene, Düsseldorf. Zur Ausstellung erschien die erste Nummer der Zeitschrift ZERO, Atelier Piene, Düsseldorf

Italienische und deutsche Maler 1958, Städtisches Museum Morsbroich, Leverkusen

L’art du XXlème siècle. Art et Travail, Palais des Expositions, Charleroi, 05.07. - 14.09.1958

Moderne Kunst in Wuppertaler Privatbesitz, Kunst- und Museumsverein, Wuppertal-Barmen, 12.10. - 09.11.1958

Ars viva. Deutsche Malerei seit 1950, Kunstverein Schloß Oldenburg, Oldenburg 19.10. - 19.11.1958; Verein der Kunstfreunde, Wilhelmshaven, 07.12. - 27.12.1958; Kunstkreis Hameln, Hameln

Kunstausstellung 1958. Gesellschaft der Freunde junger Kunst e.V., Erwin-Heinrich-Gesellschaft, Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden

Gruppe „Phases“ Paris, Galerie Parnass, Wuppertal

1959
Künstler der Documenta 2, Galerie 22, Düsseldorf

Present Day German Painting. 8 German Painters. In Collaboration with “Gallery 22” Düsseldorf, Institute of Contemporary Arts, London

Accrochage. Werke von Carl Buchheister, Karl Otto Götz, Bernard Schultze, Galerie Daniel Cordier, Frankfurt am Main, 20.03. - 26.05.1959

Deutsche Kunst 1959, Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden, 11.04. - 29.05.1959

Deutscher Künstlerbund. 9. Ausstellung – Wiesbaden 1959. Mit Sonderausstellung „Kunst und Mythos“, Museum Wiesbaden, Wiesbaden, 09.05. - 05.07.1959

II. documenta ’59. Kunst nach 1945, Museum Fridericianum, Kassel, 11.07. - 11.10.1959

Tachismus in Frankfurt: Quadriga 52. Kreutz, Götz, Greis, Schultze, Historisches Museum, Frankfurt am Main, 16.10. - 07.11.1959

German Artists of Today. A Loan Exhibition, Smithsonian Institution, Washington, u.a.

1960 bis 1969

 

1960
Exhibition of important American and European Artists, Dusanne Gallery, Seattle (USA)

Arte actuál alemán, Buenos Aires; Montevideo; Santiago de Chile; Mexiko; Caracas

Accrochage. Peintres et Sculpteurs de la Galerie Daniel Cordier, Galerie Daniel Cordier, Paris

Insel-Retrospektive, Künstlerclub “Die Insel”, Hamburg

Antagonismes. Congres pour la Liberte de la Cultur, Musée des Arts Décoratifs/Palais du Louvre, Paris

9. Übersichtsausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes, Karl Ernst Osthaus-Museum, Hagen, 08.05. - 08.06.1960

Deutscher Künstlerbund. Aquarell, Zeichnungen, Plastik, Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden, 06.08. - 02.10.1960

Deutscher Künstlerbund. 10. Ausstellung – München 1960. Mit Sonderausstellung „Das frühe Bild – Malerei und Plastik“, Haus der Kunst, München, 18.10. - 11.12.1960

1961
122. Frühjahrsausstellung im Kunstverein Hannover, Hannover, 12.03. - 16.04.1961

Deutscher Künstlerbund. 11. Ausstellung – Baden-Baden 1961. Mit Sonderschau „Handzeichnung Schwarz-Weiß“, Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden, 02.04. - 14.05.1961

Neue Darmstädte Sezession. Große Herbstausstellung. Graphik und Kleinplastik, Kunsthalle Darmstadt, 17.09. - 05.11.1961; Gemälde und Plastik, Kunstverein Mathildenhöhe, Darmstadt, 24.09. - 05.11.1961

„Phantastische Architektur“ – Bernard Schultze zusammen mit Louise Nevelson, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, Baden-Baden, 24.09. - 22.10.1061

Peinture et Sculpture Contemporaines en Allemagne. Exposition organisée per la Deutscher Künstlerbund Berlin, L’Accord culturel belgo-allemand, Gilly-Charleroi, 30.09. - 29.10.1961

Accrochage, Galerie Daniel Cordier, Frankfurt am Main

101. Ausstellung. Rückblick auf 100 Ausstellungen 1949-1961, Galerie Parnass, Wuppertal-Elberfeld, 02.12.1961 - 31.01.1962

1962
Guggenheim International, The Solomon R. Guggenheim Museum, New York

Juryfreie Kunstausstellung, Ausstellungshallen am Funkturm, Berlin, 04.05. - 03.06..1962

Gegenwart bis 1962, Haus am Waldsee, Berlin, 05.06. - 30.08.1962

Alternative Attuali 1. Rassegna internazionale architettura, pittura, scultura d’avanguardia. Omaggio a Burri. Retrospettiva antologica 1948-1961, Castello Spagnolo, Aquila

ars viva ’62, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloß Gottorf, Schleswig, 03.09.-30.09.1962; Farbenfabriken Bayer AG, Leverkusen, 18.10. - 11.11.1962; Bayerische Landenewerbeanstalt, Nürnberg, 23.11.1962 - 02.02.1963

Skripturale Malerei. Instrumente und elektronische Musik von Mauricio Kagel. Bilder und Zeichnungen. Japanische Kalligraphie. Musikalische Graphik. Sehtexte. Poème-Objects. Mechano-Faktur. Angewandte Graphik. Kinderzeichnungen, Berliner Festwochen, Haus am Waldsee, Berlin, 25.09. - 20.11.1962

Kunst des XX. Jahrhunderts aus Siegerländer Privatbesitz, Museum des Siegerlandes, Siegen, 27.10. - 17.11.1962

30 junge deutsche Maler: Situation 1962; Oldenburger Kunstverein, Oldenburg, 11.11. - 09.12.1962

XIII. Premio Lissone 1963. Biennale internazionale du pittura, Civica Galleria, Lissone/Mailand, 1963

The VII. Tokyo Biennale, Tokio, 1963

Schrift en Beeld. Art and Writing. L’art et l’ecriture. Schrift und Bild, Stedelijk Museum, Amsterdam, 03.05.-10.06.1963; Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden, 14.06. - 04.08.1963

Bild und Bühne, Museum Wiesbaden, Wiesbaden, 05.05. - 23.06.1963

Deutscher Künstlerbund. 12. Ausstellung – Stuttgart 1963. Mit Sonderschau „Druckgraphik – farbig und schwarz-weiß“, Württembergischer Kunstverein Stuttgart, 18.05. - 30.06.1963

Malereien und Greis, Lukowski, Schultze, Ursula, Wegener, Galerie Appel, Frankfurt am Main, 21.06. - 28.07.1963

1964
Daniel Cordier présente 8 ans d’agitation 1956-1964, Galerie Daniel Cordier, Paris

Illustrationen, Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden, 21.01. - 27.02.1964

Salon Comparaisons 1964. L’art jeune contemporain en Allemagne / Junge deutsche Kunst der Gegenwart. 10. Ausstellung des Salon Comparaisons im Musée d’Art Moderne, Musée d’Art Moderne, Paris

Documenta III. Kassel ’64. Meisterwerke des 20. Jahrhunderts, Alte Galerie, Museum Fridericianum, Orangerie, Kassel, 27.06. - 05.10.1964

Tysk malerkunst i dag / Deutsche Malerei heute / Nykysaksalaista Maalaustaidetta, Westfälisches Landesmuseum, Münster, 1964; Kunstverein Charlottenborg, Kopenhagen, 28.06. - 09.08.1964; Helsinki

I. Internationale der Zeichnung, Mathildenhöhe, Darmstadt, 12.09. - 15.11.1964

Deutsche Kunst der Gegenwart. Plastik, Gouachen, Aquarellen, Zeichnungen. Eine Ausstellung des Deutschen Kunstrates und des Goethe-Instituts in Zusammenarbeit mit dem Amt für Schöne Künste im Iran, Goethe-Institut, Iran

Duitse Kunst van heden, Museum Boymans-van Beuningen, Rotterdam, 24.09. - 01.11.1964

1965
Bild und Bühne. Bühnenbilder der Gegenwart und Retrospektive: „Bühnenelemente“ von Oskar Schlemmer, Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden. 30.01. - 09.05.1965; Fränkische Galerie, Nürnberg, 21.05. - 30.06.1965

Magie im Alltag. Werke von 30 internationalen Popartisten, Galerie Lauter, Frankfurt am Main

Kunst der Gegenwart in Wuppertaler Privatbesitz, Kunst- und Museumsverein, Wuppertal, 07.03. - 11.04.1965

126. Frühjahrsausstellung, Kunstverein Hannover, Hannover, 14.03. - 25.04.1965

Große Ausstellung München 1965. Sonderausstellung der Neuen Gruppe: 14 Aspekte heutiger Kunst, Haus der Kunst, München, 24.06. - 03.10.1965

Alternative Attuali 2. Rassegna internazionale di Pittura, Sculture, Grafica. Omaggio a Magritte. Omaggio a Mirko. Omaggio a Baj. Retrospektive antologiche, Castello Spagnolo, Aquila, 07.08. - 30.09.1965

Frankfurter Salon. Die Frankfurter Sezession und ihre Gäste, Frankfurter Sezession, Steinernes Haus, Frankfurt am Main, 25.09. - 07.11.1965

Die Künstler der Galerie: Baschlakow, Heldt, Jenkins, Leissler, Schultze, Ursula, Wunderlich, Bennett, Cimiotti, Hause, Reichhold, Szymansky, Galerie Brusberg, Hannover, 12.10. - 12.11.1965

Metamorphosen. Surrealismus heute, Städtisches Museum Schloß Morsbroich, Leverkusen, 22.10. - 28.11.1965

Alte Rahmen – Neue Bilder. Arp, Baschlakow, Bayrle&Jänger, Braque, Max Ernst, Leissler, Picasso, Schultze, Schreib, Winkler, Wunderlich, Galerie Brusberg, Hannover, 14.11. - 05.01.1966

1966
2 Generazioni. Baumeister, Buchmeister, Schwitter, K. O. Götz, Hoehme, Schultze, Galleria L’Attico, Rom

Tradition der Gegenwart, Städtisches Museum Schloß Morsbroich, Leverkusen, 13.05. - 19.06.1966

Deutscher Künstlerbund 14. Jahresausstellung – Essen 1966, Ausstellungshallen am Grugapark, Essen, 02.07. - 31.07.1966

Labyrinthe. Phantastische Kunst vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Kunstverein Berlin u. Akademie der Künste, Berlin; Staatliche Kunsthalle Baden-Baden; Kunsthalle Nürnberg, Nürnberg

1967
ALCOA Collection of Contemporary Art. An Exhibition of Works acquired from the G. David Thompson Collection, ALCOA (Aluminium Company of America), New York

Salon Comparaisons, Paris

Kunst der Bundesrepublik Deutschland / Umeni Nemecké spolkové republiky. Ausstellung in Zusammenarbeit des tschechoslowakischen Verbandes Bildender Künstler und der Städtischen Kunstgalerie Bochum, Prag, 17.02. - 19.03.1967; Brünn, 30.03. - 30.04.1967; Bratislava, 12.05. - 11.06.1967

128. Frühjahrsausstellung Kunstverein Hannover, Hannover, 02.04. - 07.05.1967

Kunst des zwanzigsten Jahrhunderts aus rheinisch-westfälischem Privatbesitz. Malerei, Plastik, Handzeichnungen, Städtische Kunsthalle und Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 18.04. - 18.06.1967

Expo ’67. Exposition universelle et internationale Montreal / Universal and International Exhibition Montreal, Montreal, 28.04. - 27.10.1967

Licht, Bewegung, Farbe, Kunsthalle Nürnberg, Nürnberg, 28.04. - 18.06.1967

Neue Darmstädter Sezession. XV. Jahresausstellung, Mathildenhöhe, Darmstadt, 30.04. - 11.06.1967; Fuldaer Schloß, Fulda

Ars Phantastica. Deutsche Kunst des Magischen Realismus, Phantastischen Realismus und Surrealismus seit 1945, Schloß Stein, Nürnberg, 03.07. - 01.10.1967

Deutscher Künstlerbund Berlin. 15. Jahresausstellung – Karlsruhe 1967, Badischer Kunstverein e.V. / Alte Markthalle, Karlsruhe, 23.09. - 29.10.1967

Deutsche Handzeichnungen und Aquarelle der letzten zwanzig Jahre, Kunstverein, Hannover, 22.10. - 19.11.1967; Kunstverein, Frankfurt am Main

Carnegie Internationale. The 1967/68 Pittsburgh International Exhibition of Contemporary Painting and Sculpture, Carnegie Institute, Pittsburgh

1968
Phantastische Kunst in Deutschland, Kunstverein Hannover, Hannover, 21.01. - 23.02.1968

Phantastische Malerei bei Brusberg, Galerie Brusberg, Hannover, 21.01. - 31.03.1968

Dada, Surrealism, and their heritage, Museum of Modern Art, New York, 27.03. - 09.06.1968; Country Museum of Art, Los Angeles, 16.07. - 08.09.1968; Art Institute of Chicargo, 19.10. - 08.12.1968

The obsessive Image 1960-1968, Institute of Contemporary Arts, London, 10.04. - 29.05.1968

L’Art Vivant 1965-1968, Foundation Maeght, Saint-Paul (AM), 13.04. - 30.06.1968

Sammlung Hahn. Zeitgenössische Kunst, Wallraf-Richartz-Museum, Köln, 03.05. - 07.07.1968

Reiche des Phantastischen, Städtische Kunsthalle, Recklinghausen, 08.05. - 30.06.1968

Bilder und Künstler der Galerie, Galerie Brusberg, Hannover, 17.05. - 15.07.1968

Alternative Attuali 3. Retrospettive antologiche. Omaggio: Savinio, Delvaux, Reggiani, Styrsky, Toyen, Alberto Viani, Hoehme, Vacchi, Cavaliere, Somaina, Klapheck, Aspetti di nuova sculture in Europa. Aspetti e problemi del linguaggio. Aspetti della grafica contemporanea, Castello Spagnolo, Aquila

Deutscher Künstlerbund Berlin. 16. Ausstellung – Nürnberg 1968, Kunsthalle Nürnberg, Nürnberg, 20.07. - 15.09.1968

Menschenbilder. Ausstellung zum 10. Darmstädter Gespräch, Kunsthalle Darmstadt, Darmstadt, 14.09. - 17.11.1968

Jahresausstellung Kölner Künstler 1968. Malerei, Graphik, Plastik, Kölnischer Kunstverein, Köln, 22.11. - 15.12.1968

13 deutsche Maler, Städtisches Museum Schloß Morsbroich, Leverkusen, 06.12.1968 - 26.01.1969

1969
Antologia, Galleria Senior, Rom

Moderne Kunst aus Privatbesitz in Hannover, Kunstverein Hannover, 19.01. - 16.02.1969

Objekte und Bildreliefs, Staatsgalerie Stuttgart, Stuttgart, 19.01. - 02.03.1969

Die Künstler der Galerie. Anläßlich des 10jährigen Geburtstags der Galerie, Galerie Brusberg, Hannover

Kunst und Kritik. Salon der deutschen Kunstkritik, Museum Wiesbaden; Von der Heydt-Museum, Wuppertal

Sammlung Helmut Klinker, Städtische Kunstgalerie, Bochum, 17.04. - 18.05.1969

Deutscher Künstlerbund Berlin. 17. Jahresausstellung – Hannover 1969, Kunstverein Hannover; Orangerie Herrenhausen; Kubus an der Ägidienkirche, Hanniver, 07.06. - 27.07.1969

Maler und Modell. Ein Thema aus fünf Jahrhunderten von Dürer bis Picasso, Staatliche Kunsthalle, Baden-Baden, Baden-Baden, 28-07. - 19.10.1969

Kunst der sechziger Jahre. Sammlung Ludwig, Wallraf-Richartz-Museum, Köln

Surrealismus in Europa, phantastische und visionäre Bereiche, Galerie Baukunst, Köln, 11.10. - 29.11.1969

14. Oktober 1959 – Zehn Jahre danach. 28 Maler und Bildhauer bei Knoll International, Galerie Appel und Fertsch, Frankfurt am Main

Jahresausstellung Kölner Künstler 1969. Malerei, Graphik, Plastik, Kölnischer Kunstverein, Köln, 21.11. - 21.12.1969

The H. Marc Moyens Collection. A Selection of Paintings, Drawings and Sculpture, Corcoran Art Gallery of Art, Washington D.C., 12.12.1969 - 18.01.1970

Industrie und Technik in der deutschen Malerei von der Romantik bis zur Gegenwart. Eine Ausstellung aus Anlass des 150jährigen Jubiläums der DEMAG AG, Duisburg, Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Duisburg, 07.05.-07.07.1969; National-Museum, Warschau, 1970

1970 bis 1979

 

1970
(Galerie) Brusberg in Heidelberg, Heidelberger Kunstverein, Heidelberg, 11.01. - 08.02.1970

Eine Bilanz: 1965-1969, Deutsche Gesellschaft für Bildende Kunst e.V. (Kunstverein Berlin), Neue Nationalgalerie, Berlin, 07.02. - 03.03.1970

Phantastische Malerei, Galerie Wolfgang Gurlitt, München, 05.03. - 20.04.1970

Jetzt – Künste in Deutschland heute, Josef-Haubrich-Kunsthalle, Köln

Die Handzeichnung der Gegenwart, Staatsgalerie Stuttgart, Stuttgart, 05.05. - 30.08.1970

Fußball. Bilder, Plastiken, Zeichnungen, Galerie Brusberg, Hannover, 07.06. - 15.07.1970; Städtische Kunsthalle, Bielefeld, 04.09. - 04.10.1970

Aktuelle Kunst Hohe Straße, Hohe Straße, Köln, 26.06. - 05.07.1970

14. Jahresausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes mit Sonderausstellung „miniatur“, Karl Ernst Osthaus-Museum, Hagen, 14.06. - 12.07.1970; Museumsverein Aachen, Suermondt-Museum, Aachen, 13.09. - 01.11.1970

Kunst in Hessen 1945-1970, Museum Wiesbaden, Wiesbaden, 16.10. - 29.11.1970

1971
Gallery Marc: Artslan, Breyten, Eckstrom, Kothe, Richter, Schultze, Taguchi, Ursula, von Boer, Westerik, Gallery Marc, Washington D.C., 05.01. - 23.01.1971

Die Puppe. Aspekte zum Bild der Frau, Haus am Waldsee, Berlin, 05.03.-11.04.1971; Städtisches Museum Schloß Morsbroich, Leverkusen, 23.04. - 31.05.1971; Frankfurter Kunstverein, Steinernes Haus, Frankfurt am Main

Metamorphose des Dinges. Kunst und Antikunst 1910-1970 / Metamorphose de l’objet. Art et Anti-art 1910-1970, Palais des Beaux-Arts, Brüssel, 22.04. - 06.06.1971; Museum Boymans-van-Beuningen, Rotterdam, 25.06. - 15.08.1971; Nationalgalerie, Berlin,15.09. - 07.11.1971; Palazzo Reale, Mailand, 15.12. - 10.02.1972; Kunsthalle, Basel, 04.03. - 22.04.1972; Musée des Arts Décoratifs, Paris, 05. - 06.1972

Fünf Sammler – Kunst unserer Zeit. Ein Beitrag zum Forum „Urbs 71“ der Städte Bochum, Dortmund, Köln, Krefeld, Oberhausen, Von der Heydt-Museum, Wuppertal, 05.06. - 11.07.197

Aktuelle Kunst Hohe Straße, Hohe Straße, Köln, 11.06. - 25.06.1971

Kunst des zwanzigsten Jahrhunderts. Freie Berufe sammeln. Malerei, Plastik, Objekte, Graphik, Städtische Kunsthalle, Düsseldorf, 25.06. - 15.08.1971

20 Deutsche, Onnasch-Galerie, Berlin und Köln

Deutsches Informel. Werke von Peter Brüning, K. F. Dahmen, K. O. Götz, Gerhard Hoehme, Bernard Schultze, Emil Schumacher, K.R.H. Sonderborg, Fred Thieler, Galerie Müller, Köln

Zeitgenössische deutsche Kunst, National Museum of Modern Art, Tokio, bis 10.12.1971; National Museum of Modern Art, Kyoto, 16.12.1971 - 30.01.1972; National Museum of Modern Art, Seoul, 01.03. - 30.03.1972

1972
Aktion Heidebild, Galerie Falazik, Neukirchen/Soltau, 24.06. - 31.08.1972

Szene Rhein-Ruhr ’72, Museum Folkwang, Essen, 09.07. - 03.09.1972

Quadriga. Karl Otto Götz, Otto Greis, Heinz Kreutz, Bernard Schultze, Bilder 1952-1972, Frankfurter Kunstverein, Steinernes Haus, Frankfurt am Main

Akt + Aktion. Der menschliche Körper in der Kunst. Siebente Jugendausstellung der Kölner Museen, Wallraf-Richartz-Museum, Köln

1972
Internationale Handzeichnungen I, Galerie Wilbrand, Köln

Thema: Informel. Teil 1: Zur Struktur einer „anderen“ Zeit, Städtisches Museum Schloß Morsbroich, Leverkusen; Kunstverein, Haus am Waldsee, Berlin

Mit Kunst leben. Eine Ausstellung aus württembergischem Privatbesitz, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart, 19.04. - 27.05.1973

Kölner Kunst Kaleidoskop ’73, Köln-Messe, Köln, 28.04. - 06.05.1973

„Hommage à Picasso“, Kestner-Gesellschaft, Hannover, 23.11.1973 - 13.01.1974

21. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbund, Akademie der Künste / Neue Nationalgalerie, Berlin, 08.12.1973 - 20.01.1974

1974
22. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbund. Prisma ’74, Gutenberg-Museum, Mainz / Mitterheinisches Landesmuseum u.a., Mainz, 12.01. - 24.11.1974

Liebe und Tod. Neue Galerie Sammlung Ludwig, Aachen, Burg Stolberg, Stolberg/Rheinland, 16.03. - 28.04.1974

Metamorphosen, Aspekte zum Menschenbild 1. Ausstellung aus der Sammlung internationaler zeitgenössischer Kunst, Kunsthalle Nürnberg, Nürnberg

170 Künstler machen Fahnen für Rottweil. Stadtfest Rottweil 74, Rottweil, 13.09. - 16.09.1974

Kunstmuseum Bonn 1949-1974. 25 Jahre Kunst in der Bundesrepublik Deutschland. Bilder, Plastiken, Objekte, Aquarelle, Zeichnungen, aus dem Besitz des Städtischen Kunstmuseums Bonn. Auswahl, Städtisches Kunstmuseum, Bonn

Zehn Jahre Baukunst. Rückblick auf die Ausstellungen der Jahre 1964-1974, Baukunst-Galerie, Köln, 14.10. - 23.12.1974

In den Rahmen hinein über das Bild hinaus gemalt, Städtische Kunsthalle, Recklinghausen, 27.10. - 01.12.1974

4 fran Västtyskland. Bernard Schultze, URSULA, Dieter Krieg, Hermann Albert, Galleriet Kulturhuset, Stockholm, 08.12.1974 - 04.02.1975

Surrealität-Bildrealität 1924-1974. In den unzähligen Bildern des Lebens, Städtische Kunsthalle, Düsseldorf, 08.12.1974 - 02.02.1975; Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, Baden-Baden, 14.02. - 20.04.1975

1975
Druckgraphik des Deutschen Informel 1951-1963, Albrecht-Dürer-Gesellschaft, Nürnberg

Symbol, Zeitschrift für Bildende Kunst und Lyrik 1971-1975. Werkausstellung. Kunstsammlung, Museum Bochum, Bochum, 07.06. - 27.07.1975

Als der Krieg zu Ende war. Kunst in Deutschland 1945-1950. Ausstellung der Akademie der Künste, Berlin in Zusammenarbeit mit dem deutschen Literaturarchiv im Schiller-Nationalmuseum Marbach a.N. und den Berliner Festwochen, Akademie der Künste, Berlin, 07.09. - 02.11.1975

Der ausgesparte Mensch. Aspekte der Kunst der Gegenwart, Kunsthalle Mannheim, Mannheim, 13.12.1975 - 08.02.1976

1976
Erwerbungen 1962-1976. Städtisches Kunstmuseum Bonn. Eberhard Marx gewidmet, Städtisches Kunstmuseum, Bonn,16.01. - 08.02.1976

Freunde danken Werner Haftmann. Ausstellung der Schenkung an die Nationalgalerie, Neue Nationalgalerie, Berlin

Eros&Sexus in der Kunst des 20. Jahrhunderts, Galerie Rothe, Heidelberg

Kunst der 60er und 70er Jahre aus Bonner Privatbesitz, Städtisches Kunstmuseum, Bonn, 02.11. - 05.12.1976

1977
Kunst – was ist das?, Hamburger Kunsthalle, Hamburg

Aspetti d’Erotismo nell’Arte astratte, Galleria Blu, Mailand

De Fiets, Museum Boymans-van-Breuningen, Rotterdam, 07.04.1977 - 12.06.1977; (Veloscopie) Casino Knokke, Knokke. 09.07. - 11.09.1977

Im Raum und auf der Fläche, Baukunst Galerie, Köln

Idee, Konzept, Werk. Gerhard Altenbourg, (…), Bernard Schultze, u.a., Akademie der Künste, Berlin, 16.05. - 26.06.1977

Documenta 6. Internationale Kunstausstellung, Fridericianum, Neue Galerie, Orangerie, Kassel, 24.06. - 10.10.1977

Die 50er Jahre. Aspekte und Tendenzen, Kunst- und Museumsverein Wuppertal, 23.09. - 13.11.1977

Beograd ’77 – Exposition Internationale des Artes Platstiques / Internationale Kunstausstellung ’77, Musée d’Art Moderne, Belgrad

Tendenzen der Kunst in der Bundesrepublik Deutschland nach 1945, Szépmüvészeti Muzeum, Budapest, 19.11. - 31.12.1977

1978
The Art of Artists’ Books, Tehran Museum of Contemporary Art, Tehran

Dal 1948 a 1978. Scelte senza pregiudizi, Galleria L’Attico, Rom

Imagination. Internationale Ausstellung bildnerischer Poesie, Museum Bochum, Bochum, 26.08. - 08.10.1978

Deutschen Informel, Galerie Dr. Ursula Schurr, Stuttgart, 08.09. - 11.10.1978

26. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes. Thema: Artikulation des Raumes, Akademie der Künste und Nationalgalerie, Staatliche Kunsthalle Berlin, Berlin, 18.11.1978 - 03.01.1979

1979
Kunst der letzten 30 Jahre. Sammlung Hahn, Museum Moderner Kunst, Palais Liechtenstein, Wien

European Dialogue. The Third Biennale of Sidney at The Art Gallery of New South Wales, Art Gallery of New South Wales, Sidney, 14.04. - 27.05.1979

Nachbilder. Vom Nutzen und Nachteil des Zitierens für die Kunst, Kunstverein Hannover, Hannover, 10.06. - 29.07.1979

Zwanzig Jahre Galerie Appel; Galerie Appel und Fertsch, Karmeliter-Kloster, Frankfurt am Main, 10.11. - 09.12.1979

Weich und plastisch. Soft Art, Kunsthaus Zürich, Zürich, 16.11.1979 - 04.02.1980

30 Jahre Kunst in der Bundesrepublik Deutschland. Die Sammlung des Städtischen Kunstmuseums Bonn. Auswahl, Städtischen Kunstmuseum, Bonn, 23.11.1979 - 03.02.1980

100 Zeichnungen aus der Nationalgalerie Berlin, Mönchehaus Museum für Moderne Kunst, Goslar, 11.1979-02.1980; Pfalzgalerie Kaiserslauters, 03.-04.1980; Museum Höxter-Corvey, Höxter, 05.-07.1980

1980 bis 1989

 

1980
Liebe – Dokumente unserer Zeit, Kunsthalle am Steubenplatz, Darmstadt, 07.09. - 02.11.1980; Kunstverein Hannover, Hannover, 15.02. - 05.04.1981

Informel. Götz. Schultze. Hoehme, Museum am Ostwall, Dortmann, 09.03. - 27.04.1980

25 Jahre Kunstpreis der Stadt Darmstadt, Kunsthalle am Steubenplatz, Darmstadt, 13.04. - 08.06.1980

Die Handzeichnungen der Gegenwart II. Neuerwerbungen seit 1870, Staatsgalerie Stuttgart, Stuttgart, 15.05. - 25.07.1980

Künstler machen Koffer für Rottweil, Forum Kunst, Rottweil, 07.06. - 29.06.1980

Deutscher Künstlerbund Berlin. 28. Jahresausstellung – Hannover 1980. Thema: Auf Papier, mit Papier – Material elementar, Kunstverein Hannover, Kunstmuseum Hannover mit Sammlung Sprengel, Kestner-Gesellschaft, Kubus an der Ägidienkirche, Hannover, 27.09. - 09.11.1980

Moderne Kunst im Funkhaus. Aus der Sammlung des Hessischen Rundfunks und der Werbung im Rundfunk, Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main, 21.11. - 19.12.1980

1981
Prinzip Collage, Ausstellung des Instituts für Auslandsbeziehungen, Stuttgart

Westkunst. Zeitgenössische Kunst seit 1939, Museum Ludwig Köln, Rheinhallen, Köln, 30.05. - 16.08.1981

29. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes. Mit Sonderausstellung „Nürnberger Trichter“, Germanisches Nationalmuseum, Kunsthalle, Norishalle, Nürnberg, 26.09. - 08.11.1981

Abstraktion, Informel, Gegenwart. Deutsche Malerei nach 1945. Ölbilder, Aquarelle, Handzeichnungen, Druckgrafik, Galerie Elke und Werner Zimmer, Düsseldorf, 11.10. - 28.11.1981

Kunst für den Bund. Erwerbung seit 1970, Städtisches Kunstmuseum, Bonn, 24.11.1981 - 10.01.1982

Kunst und Bühne. Düsseldorfer Künstler als Bühnenbildner, Stadtsparkassenhochhaus, Düsseldorf, 24.11. - 18.12.1981

Schleswig-Holsteinische Künstlerportraits aus dem Bestand des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum Schloß Gottorf, Schleswig

1982
Informale tedesco anni ’50, Galleria L’Attico, Rom

Crossroads Parnass. Internationale Avantgarde at Galerie Parnass, Wuppertal 1949-1969, Goethe-Institut, Paris, 18.01. - 26.02.1982; Musées de la Ville Bourges, Bourges, 05.03.- 12.04.1982; Goethe-Institut, London, 30.04. - 11.06.1982; Goethe-Institut, Edinburgh, 22.08. - 11.09.1982

Abstraktion in Deutschland aus den Beständen der Galerie, Galerie Heimeshoff, Essen

Zum Beispiel Stühle. Ein Streifzug durch die Kulturgeschichte des Sitzens. Vom Thron zum Chefsessel. Vom Baumstumpf zum Designprodukt. Vom Küchenstuhl zum Kunstobjekt. Vom Heiligen- zum Feuerstuhl; Badischer Kunstverein, Karlsruhe, 21.03. - 09.05.1982; Kunstmuseum Düsseldorf, Düsseldorf, 23.05. - 11.07.1982

Kunstmuseum Düsseldorf 20. Jahrhundert. Gemälde, Skulpturen, Objekte, Städtische Kunsthalle, Düsseldorf und Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, 15.05. - 11.07.1982

Eine neue Richtung in der Malerei – 1957. 25 Jahre danach. Eine Ausstellung mit Arbeiten der teilnehmenden Künstler an der Ausstellung der Kunsthalle Mannheim 1957, Galerie Heimeshoff, Essen, 06.06. - 22.08.1982

Torso als Prinzip, Kasseler Kunstverein, Dresdner Schloß, Kassel, 16.06. - 22.08.1982

30. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes. Thema: Sequenzen – Varianten, Kunstpalast Düsseldorf, Düsseldorf, 28.08. - 03.10.1982

Deutsche Zeichnungen der Gegenwart, Museum Ludwig, Köln, 24.09. - 14.11.1982

Quadriga nach 30 Jahren. Karl Otto Götz, Otto Greis, Heinz Kreutz, Bernard Schultze, Galerie Hans Ostertag, Frankfurt am Main

1983
Drachen, Windvögel von deutschen Künstlern bemalt. Eine Ausstellung des Goethe-Instituts München, Goethe-Institut, München

Mensch und Landschaft in der Zeitgenössischen Malerei und Graphik. Werke von Künstlern aus der Bundesrepublik Deutschland und Berlin (West). Organisation Deutsche Bank AG und Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf, Ministerium für Kultur der UdSSR. Moskau; Leningrad

Grauzonen, Farbwelten. Kunst und Zeitbilder 1945-1955, Akademie der Künste, Berlin, 20.02. - 27.03.1983

Informel. Die Malerei der Informellen heute, Saarland Museum, Moderne Galerie, Saarbrücken, 08.05. - 19.06.1983

Die Sammlung Theo Wormland, Bayerische Staatsgemäldesammlungen und Theo Wormland Stiftung GmbH, Haus der Kunst, München, 23.07. - 11.09.1983

Gustav Stein. Sammler, Förderer, Freund, Duisburg 1983, Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Duisburg, 11.09. - 30.10.1983

Deutsche Bildhauer der Gegenwart, Kunstverein, Zeughaus-Toskanische Säulenhalle, Augsburg, 14.09. - 30.10.1983

Kunst nach 45 aus Frankfurter Privatbesitz, Frankfurter Kunstverein, Steinernes Jaus am Römerberg, Frankfurt am Main, 07.10. - 27.11.1983

Frühes Informell. Brüning, Cavael, Dahmen, Hoehme, Jürgen-Fischer, Lückeroth, Schultze, Dielen-Galerie  Vieth, Köln, 14.10. - 30.11.1983

31. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes. Thema: 80 Jahre Deutsche Künstlerbund 1903-1983, Martin-Gropius-Bau und Nationalgalerie, Berlin, 19.11.1983 - 08.01.1984

Meisterwerke aus der Ostdeutschen Galerie. Malerei und Plastik, Städtisches Museum, Mülheim, 31.03. - 13.05.1984; Museum Höxter-Corvey, Höxter, 26.05. - 30.09.1984; Deutsches Klingenmuseum, Solingen, 21.10. - 25.11.1984

Varianten – Sequenzen. Dreißig deutsche Maler, Nationalpinakothek Athen, Athen

Wer hat dich, du schöner Wald…Meisterwerke aus zwei Jahrhunderten, Städtische Kunsthalle, Recklinghausen, 04.05. - 24.06.1984

Sammlung Helmut Klinker. Malerei, Objekte und Grafik, Museum Bochum, Bochum, 12.05. - 01.07.1984

4 x Informell heute. Karl Otto Götz, Bernard Schultze, K.R.H. Sonderborg und Fred Thieler, Spendenhaus, Reutlingen

25 Jahre Galerie Appel. Galerie Appel und Fertsch, Alte Oper, Frankfurt am Main

32. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes, Frankfurter Kunstverein, Wandelhalle in der Paulskirche, Kommunale Galerie, Fotografie Forum im Leinwandhaus, Historisches Museum, Frankfurt am Main, 06.10. - 15.11.1984

Zwanzig Jahre Baukunst. Das Programm und die Künstler nach zwanzig Jahren, Baukunst-Galerie, Köln, 02.11.1984 - 16.01.1985

1985
Bilder für Frankfurt. Museum für Moderne Kunst, Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main, 08.02. - 14.04.1985

Zwanzig Jahre Galerie Wilbrand 1965-1985. Deutsche Kunst. Drei Generationen, Galerie Wilbrand, Köln, 10.03. - 24.04.1985

100 Jahre Kunst in Deutschland 1885-1985, Altes Rathaus, Ingelheim, 28.04. - 30.06.1985

„Suchen und Begegnen“ Sammlung Westermann, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen, 01.06. 3 0.07.1985

Kunst Stoff Kunst, Städtische Galerie, Nordhorn, 07.09. - 13.10.1985

33. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes Berlin, Themen: „Ohne Rechteck und Sockel“ und „Prisma 85“, Kunstverein Hannover, Sprengel Museum, Kestner-Gesellschaft, Hannover und Kubus an der Ägidienkirche, Hannover, 14.09. - 27.10.1985

1945-1985: Kunst in der Bundesrepublik Deutschland, Neue Nationalgalerie, Berlin, 27.09.1985 - 21.01.1986

Die Künstler des Informel. Dahmen, Götz, Hoehme Sonderborg, Schultze, Schumacher, Thieler, eine Ausstellung zum 70. Geburtstag von Bernard Schultze, Galerie Gunzenhauser, München, 03.10. - 03.12.1985

Deutsches Informel, Deutsche Abstrakte, Galerie Elke und Werner Zimmer, Düsseldorf, 10.10. - 24.11.1985

Haupt- und Nebenwege der Kunst nach 1945. Ausstellung zur Wiedereröffnung des Städtischen Museums Schloß Morsbroich, Leverkusen, 25.10. - 29.12.1985

1986
Meisterwerke aus der Städtischen Galerie Wolfsburg / Majstorska djela zbirke Gradske galerije Wolfsburg, Kunstgalerie von Bosnien und Herzegowina, Sarajevo, 20.04. - 18.05.1986

Das Bild der Frau in der Plastik des 20. Jahrhunderts, Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Duisburg, 04.05. - 15.06.1986

Zeitspiegel II. 1945-1986, Galerie Pels-Leusden, Villa Grisebach, Berlin, 07.07. - 15.10.1986

Meisterwerke der klassischen Moderne. Antes, Baumeister, Nay, Schultze, Schumacher, Galerie Wilbrand, Köln, 30.08. - 08.10.1986

Galerie Orangerie-Reinz: 50er Jahre. Max Ackermann, Karel Appel, Willi Baumeister, Peter Brünung, […] Bernard Schultze, u.a., Galerie Orangerie-Reinz, Köln, 30.08. - 20.11.1986

Die 60er Jahre: Kölns Weg zur Kunstmetropole; vom Happening zum Kunstmarkt, Kölnischer Kunstverein, Köln, 31.08. - 16.11.1986

34. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes, „1936: Verbotene Bilder“ / „1986: Vielfalt der Bilder“, Rheinisches Landesmuseum, Bonn, Wissenschaftszentrum, Bonn, 06.09. - 05.10.1986

Hinter dem Rahmen, Kunsthalle in Emden, Emden, 05.10.1986 - 06.01.1987

Zeitgemässe Werke von Jo Delahaut (Belgien), Ger Lataster (Niederland), Bernard Schultze (Deutschland), Gelerie Le Triangle Bleu, Stavelot, 12.10. - 30.11.1986

Deutsches Informel. K. F. Dahmen, K.O. Götz, Gerhard Hoehme, Bernard Schultze, Emil Schumacher, K.R.H. Sonderborg, Fred Thieler, Galerie Nothelfer, Berlin

Werke von Künstlern der Galerie, Baukunst-Galerie, Köln, 07.11.1986 - 17.01.1987

Kunstausstellung und Auktion im Forum Kunst Rottweil, Forum Kunst, Rottweil

Zen 49. Die ersten zehn Jahre – Orientierungen, Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, Baden-Baden, 06.12.1986 - 15.02.1987

1987
„Nach 42 Jahren“. Abschlussausstellung der Galerie Walter Schüler, Galerie Schüler, Berlin

Morphoplasien – Gestaltbilder, Goethe-Institut, Athen; Goethe-Institut, Thessaloniki

Surrealismi / SurrSurrealism in Visual Arts, Retretti Art Centre, Punkaharju, 16.05. - 13.09.1987; Helsinki 1987

Informelle Malerei 1950-1965, Galerie Sander, Darmstadt, 10.03. - 25.04.1987

Zauber der Medusa. Europäische Manierismen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Künstlerhaus Wien, Wien, 13.04. - 12.07.1987

Sammlung Westermann, Galerie Brötzinger Art, Pforzheim, 12.06. - 05.07.1987

Standort 1987. Eine persönliche Auswahl, Galerie Pels-Leusden, Villa Grisebach, Berlin, 19.09. - 21.11.1987

Dalla Pop-Art Americana alla Nuova Figurazione. Opere del Museo d’Arte Moderna di Francoforte, Padiglione d’Arte Contemporaneo, Mailnad, 23.09. - 23.11.1987

Die Maler der Quadriga, Sinclair-Haus, Bad Homburg, 29.10. - 13.12.1987

Schrecken und Hoffnung. Künstler sehen Frieden und Krieg, Hamburger Kunsthalle, Hamburg, 01.10. - 15.11.1987; Münchener Stadtmuseum, München, 10.12.1987 - 31.01.1988; Staatliche Gemäldegalerie, Moskau, 15.03. - 28.04.1988; Staatliche Eremitage, Leningrad, 20.05. - 29.06.1988

1988
Bilder und Blätter, Galerie Der Spiegel, Köln

Olympiade des Arts, Alympiad of Arts, Seoul Olympic Organizing Committee, Seoul

Struktur und Geste. “Informelle Malerei” und “Subjektive Fotografie” in der deutschen Kunst der 50er Jahre, Suermondt-Ludwig-Museum, Aachen, 31.01. - 13.03.1988

Zurück zur Natur, aber wie? Kunst der letzten 20 Jahre, Städtische Galerie, Prinz-Max-Palais, Karlsruhe, 23.04. - 03.07.1988

Bilder für den Himmel / Pictures fort he sky / Immagini dal cielo. Kunstdrachen. Ein Projekt des Goethe-Instituts Osaka und der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Sendai, München, Paris, Düsseldorf, Moskau, Hamburg, Lissabon, Brüssel, Berlin, Kopenhagen, Rom, Sevilla, documenta 9, Kassel, Montreal, Detmold, Pantelleria

Deutsche Kunst in den 50er und 60 Jahren. Graphiken, Aquarelle, Gemälde, Skulpturen, Galerie Neher, Essen, 12.06. - 27.08.1988

Siron Franco. Bilder aus Brasilien / Bernard Schultze: Migofs im Römerturm, Galerie Inge Baecker, Köln, 06.09. - 03.10.1988

Das ist es! 15 Jahre Galerie Georg Nothelfer, 1973-1988, Galerie Nothelfer, Berlin

36. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes. Mit Sonderschau „Informel und Konstruktion“, Neue Staatsgalerie, Württembergischer Kunstverein, Galerie unterm Turm, Stuttgart, 10.09. - 12.10.1988

Made in Cologne. Künstler aus Köln in der DuMont Kunsthalle, DuMont Kunsthalle, Köln, 10.09. - 16.11.1988

Stationen der Moderne. Die Bedeutenden Kunstausstellungen des 20. Jahrhunderts in Deutschland, Berlinische Galerie, Martin-Gropius-Bau, Berlin, 25.09.1988 - 08.01.1989

Blickpunkte Deutscher Kunst im 20. Jahrhundert. Graphiken, Aquarelle, Gemälde, Skulpturen, Galerie Neher, Essen, 12.11.1988 - 07.01.1989

Künstlerknöpfe. Museen der Stadt Lüdenscheid, Städtische Galerie, Lüdenscheid, 25.11.1988 - 08.01.1989

Große Kunstausstellung NRW Düsseldorf 1988. Ein Markt für Kunst und Künstler, Kunstpalast, Düsseldorf, 29.11.1988 - 01.01.1989

Frauen im Bilde. Gesehen im Umfeld von Wirtschaft und Gesellschaft von Freischaffenden Künstlerinnen und Künstlern, Commerzbank, Köln, 02.12. - 21.12.1988

1989
Donations Daniel Cordier. Le regard d’un amateur. Mesée National d’Art Moderne Paris, Centre Georges Pompidou, Paris

Abstraktion und Figuration. Neue Arbeiten deutscher Künstler, Galerie Neher, Essen, 21.01. - 21.02.1989

Flora und Fauna, Zellenmayer Galerie, Berlin, 10.03. - 29.04.1989

Open Mind. (Gesloten Circuits. Circuiti chuisi) Hommage aan Vincent, Museum van Hedendaagse Kunst, Gent

“Mit freundlichen Grüßen.” Sammlung Westermann, Rathaus, Fellbach, 12.04. - 05.05.1989

Informel. Bilder aus Frankreich und Deutschland. Sammlung Ludwig, Galerie Haus Metternich, Koblenz, 27.05. - 06.07.1989

Durchsicht. 40 Jahre Bundesrepublik Deutschland und der Deutsche Künstlerbund, Kunsthalle zu Kiel, Kiel, 10.06. - 06.08.1989

Deutsche Kunst der Gegenwart aus Privatbesitz im Von der Heydt-Museum Wuppertal, Gustav-Lübcke-Museum, Hamm, 18.06. - 20.08.1989

Informel I. Mischtechnik auf Leinwand und Karton. Aquarelle Zeichnungen. K.O. Götz, Hans Hartung, Heinz Kreutz, Bernard Schultze, K.H.R. Sonderborg, Fred Thieler, Galerie Breitling, Hamburg

Moderne mit Tradition. Das Spektrum deutscher Kunst von 1903.1989. Aquarelle, Gemälde, Skulpturen, Galerie Neher, Essen, 26.08. - 14.10.1989

Glanzlichter. 40 Jahre Engagement des Bundes für die Kunst, Städtisches Kunstmuseum, Bonn, 08.09. - 22.11.1989

Abstraktion-Figuration. Kunst in Deutschland 1945-55, Galerie Pels-Leusden, Berlin, 09.09. - 15.11.1989

Zeitzeichen. Stationen Bildender Kunst in Nordrhein-Westfalen, Ministerium für Bundesangelegenheiten des Landes NRW, Bonn, 13.09.-19.10.1989; Leipzig, Duisburg

Galerie Orangerie-Reinz 1959-1989. Ausstellung zum 30jährigen Bestehen der Galerie mit Arbeiten von Ackermann, Baumeister, Berke, Bissier, Brüning, Cavael, Dahmen, Fassbender, Fautrier, Fleischmann, Gaul, Götz, Herkenrath, Hoehme, Nay, Pfahler, Poliakoff, Schultze, Schumacher, Sonderborg, Thieler, Trier, Werner, Westphahl, Winter, Wols, Galerie Orangerie-Reinz, Köln, 23.09. - 31.10.1989

Dynamic Plastics. Vom Bakelite zum High Plast, Deutsches Kunststoff-Museum. Landesmuseum Volk und Wirtschaft, Düsseldorf, 02.11. - 08.12.1989

ZEN 49. Baumeister, Cavael, Fietz, Geiger, Hempel, Matschinsky-Denninghoff, Winter, Ackermann, Berke, Bissier, Brust, Eichhorn, Fassbender, Fathwinter, Fuchs, Götz, Hartung, Imkamp, Kricke, Nay, Rebay, Ritschl, Sandig, Schneider, Schultze, Schumacher, Sonderborg, Soulages, Thieler, Trier, Uhlmann, Werner, Westphal, Wildemann, Galerie Wolf, Düsseldorf, 18.11. - 20.12.1989

25 Künstler auf den Spuren von ZEN 49, Galerie Heimeshoff, Essen

1990 bis 1999

 

1990
The Art of German Drawing – Free Abstraction: Brüning, Schultze, Schumacher, Sonderborg, Trier, Goethe-Institut, London; Scottish National Gallery of Modern Art, Edinburgh

Abstraktion und Konkretion. Farbe – Linie – From in der deutschen Kunst der Moderne, Galerie Neher, Essen, 28.04. - 16.06.1990

Skulptur der Bundesrepublik 1949-1989 aus dem Wilhelm-Lehmbruck-Museum Duisburg, Kunstpalast, Vilnius, 17.03. - 22.04.1990; Kunstmuseum, Minsk, 10.06. - 10.07.1990; Manege, Leningrad, 27.07. - 26.08.1990; Ukrainisches Museum, Kiew,10.09. - 14.10.1990

Segno, Gesto, Materia, Protagonisti dell’Informale europeao, Galleria Arte92, Mailand, 20.04. - 14.07.1990

Für Lübeck gesammelt. 10 Jahre Verein der Freunde des Museums, Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Hansestadt Lübeck St. Annen-Museum, Lübeck, 13.05. - 05.08.1990

Gegensätzliches, Galerie Franz Swetec, Griesheim, 01.07. - 30.08.1990

Kunst nach 1945. Malerei, Plastik, Objekte, Ausstellung der Sammlung des Museums Morsbroich, Leverkusen, DuMont Kunsthalle, Köln, 20.07. - 02.09.1990

Kunstminen. Neuerwerbungen zeitgenössischer Kunst 1978-1990, Kunstmuseum Düsseldorf, 17.08. - 21.10.1990

40 Jahre Kunsthandlung Pels-Leusden. Ausgewählte Werke, Galerie Pels-Leusden, Villa Grisebach, Berlin, 10.09. - 10.11.1990

Berliner Kunststücke. Die Sammlung der Berlinischen Galerie zu Gast im Museum der Bildenden Künste Leipzig, Museum der Bildenden Künste, Leipzig, 19.05. - 08.07.1990; Neue Berliner Galerie des Zentrums für Kunstausstellungen der DDR im Alten Museum (Ost), 13.09. - 07.10.1990

Väter und Söhne des Aufbruchs zur Abstraktion, Galerie Gunzenhauser, München, 14.09. - 04.12.1990

Abstrakte Kunst. Gemälde, Zeichnungen, Graphik, Kunsthandel Wolfgang Wittrock, Düsseldorf, 18.09. - 31.10.1990

Abstrakte Malerei nach 1945. Galerie Wild&Gebrüder Weibel, Haus Sandreuter, Riehen-Basel, 16.11. - 17.12.1990

38. Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes, Akademie der Künste, Akademiegalerie im Marstall, Staatliche Kunsthalle Berlin, Künstlerhaus Bethanien, Lustgarten vor dem Alten Museum, Berlin, 18.11. - 19.12.1990

Generationswechsel in der Kunst, Baukunst-Galerie, Köln, 29.11.1990 - 12.01.1991

1991
Open Box, Karl Ernst Osthaus-Museum, Hagen, 19.01. - 10.03.1991

Die Würde und der Mut. „L’art moral“, Galerie Nothelfer, Berlin

Abstraktion der 50er und 60er Jahre. Von Max Ackermann bis Fritz Winter, Galerie Döbele, Stuttgart, 05.06. - 11.09.1991

Künstler des Jahrhunderts. Gedächtnisausstellung für Irene Gerling, Baukunst—Galerie, Köln, 05.06. - 04.09.1991

Die Sammlung von Carl und Carin Vogel. Das gesprengte Kupferstichkabinett, Deichtorhallen, Hamburg, 25.06. - 25.08.1991

Zwischenbilanz. 5 Jahre Neuerwerbungen 1986-1991, Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Hansestadt Lübeck, St. Annen-Museum, Lübeck, 01.09. - 06.10.1991

Über-Blicke. Abstrakt, Konkret, Informel. Deutsche Kunst nach 1945, Galerie Neher, Essen, 21.09. - 05.11.1991

Mémoire de la Liberté. Les artistes imagent la liberté, Centre Georges Pompidou, Paris, 08.10. - 28.10.1991

20 Jahre Galerie Getrud Dorn. Ausgewählte Werke der Kunst des 20. Jahrhunderts in Deutschland, Galerie Getrud Dorn, Stuttgart, 25.10. - 21.12.1991

Arbeiten von Peter Brüning, Rolf Cavael, Karl Fred Dahmen, Gerhard Fietz, Karl Otto Götz, Peter Herkenrath, Gerhard Hoehme, Hans Jaenisch, Otto Ritschl, Bernard Schultze, Hans Staudacher, Fred Thieler, Conrad Westphal, Fritz Winter, Galerie Wolf, Düsseldorf, 26.1.1991 - 22.01.1992

1992
Arbeiten auf Papier 1945-1975. Donation für das Busch-Reisinger Museum der Harvard University, Cabridge/Mass. (USA), Kölnischer Kunstverein, Köln, 1992

Informel und Verwandtes. Beispiele aus drei Jahrzehnten, Galerie Heseler, München, 1992

Timm Gierig presents Jürgen Brodwolf, Hartwig Ebersbach, Fritz Fröhlich, Dieter Krieg, Karl Marx, Norbert Nüssel, Bernard Schultze in Chicago International Art Exposition, Galerie Timm Gierig, Frankfurt am Main, Donnelley International Hall. Chicago, 14.03. - 18.03.1992

Informel Heute. Bilder, Skulpturen, Grafik. Götz, Gaul, Thieler, Iseli, Prachensky, Matschinsky-Denninghoff, Schultze, Orangerie Draenert, Immenstaad/Bodensee, 15.03. - 10.05.1992

Auf Papier…Deutsche Moderne von Ackermann bis Winter. Zu Gast im Staatlichen Museum Schwerin ist die Galerie Neher, Essen, Staatliches Museum, Schwerin, 20.03. - 10.05.1992

Künstlergilde 92. Grafik und Plastik. Jahresausstellung der Künstlergilde e.V., Museum Ostdeutsche Galerie, Regensburg, 26.04. - 07.06.1992; Museum der Bildenden Künste, Leipzig, 28.08. - 01.11.1992

5. Triennale Fellbach 1992. Kleinplastik in Mexiko, Spanien, Italien, Deutschland, Schwabenlandhalle Fellbach, Fellbach, 06.1992; Wilhelm-Lehmbruck- Museum, Duisburg

Plastik. Bozzetti. Kleine Figuren. Entwürfe, Galerie Der Spiegel, Köln, 12.06. - 07.1992

Tachismus – Informel. Peter Brüning, K.F. Dahmen. K.O. Götz, Gerhard Hoehme, Walter Menne, Bernard Schultze, Emil Schumacher, K.R.H. Sonderborg, Fred Thieler, Galerie Georg Nothelfer, Berlin und Kunstverein-Lesehalle e.V., Lesehalle, Kühlungsborn, 04.07. - 03.08.1992

Labyrinth der Welt und Lusthaus des Herzens. Johann Amos Comenius, Jan Amos Komensky (1592-1670). Europäische Dimension der Kultur, Museum Bochum, Bochum, 05.09. - 25.10.1992

Von der Teilung bis zur Wiedervereinigung. 40 Jahre Kunst in Deutschland aus der Sammlung Ludwig / De la division á la reunification. 40 ans d’art en Allemagne dans la collection Ludwig, Musée National d’Histoire et d’Art, Luxemburg, 02.10. - 29.11.1992

Kunst der Moderne. Eine Auswahl von Original-Kunstwerken aus den Sammlungen der Cartier Foundation Jouy-enJosas, der Peter Stuyvesant Foundation Amsterdam und der Richemont Art Foundation Zug, The Huberte Goote Gallery, Zug (Schweiz), 01.11.1992 - 10.02.1993

Quadriga. Eine Reminiszenz zur Erinnerung an die Ausstellung der „Frankfurter Quadriga“ vor 40 Jahren, Galerie Ostertag, Frankfurt am Main, 27.11.1992 - 30.01.1993

Parallelaktion. 25. Jahre Aktion Friedensdorf International Oberhausen. 25 Jahre Kunst in Nordrhein-Westfalen, Städtische Galerie Schloß Oberhausen, Oberhausen, 18.12.1992 - 24.01.1993

1993
Blickpunkte Deutscher Kunst im 20. Jahrhundert, Galerie Neher, Essen

Sammlung Westermann, Galerie der Stadt Sindelfingen, 28.02. - 11.04.1993

Seh-Räume. Aquarelle, Grafik, Objekte, Galerie Neher, Essen, 04.03. - 24.04.1993

Deutschsein? Eine Ausstellung gegen Fremdenhaß und Gewalt, Städtische Kunsthalle, Düsseldorf, 14.03. - 24.01.1993

Künstler der Galerie. Bernd Berner, Rupprecht Geiger, Raimer Jochims, C.O. Paeffgen, Bernard Schultze, Emil Schumacher, Galerie Wilbrand, Köln, 04. - 31.05.1993

Espais Existencials. La Mirada apassionada de Daniel Cordier. Una Seleccio de la Donacio Daniel Cordier al Musée National d’Art Moderne, Centre Georges Pompidou, Paris, Cantre Cutural de la Fundacio „La Caixa“, Barcelona, 16.04. - 30.05.1993

Sammlung Frank Brabant. Deutsche Malerei und Grafik des 20. Jahrhunderts. Expressionismus, Neue Sachlichkeit, Moderne, Staatliches Museum, Schwerin, 16.04. - 27.06.1993

„Denk‘ ich an Deutschland…“ Künstler für Toleranz. Künstler gegen Gewalt, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kupferstich-Kabinett, Dresden, 26.05. - 03.09.1993

Kunst der Zeit und klassische Moderne, Galerie F.A.C. Prestel, Frankfurt am Main, 06. - 07.1993

Die Sprache moderner Bilder – Deutsche Kunst nach 1945. Eine Ausstellung der Galerie Landesgirokasse, Stuttgart in Kooperation mit der Galerie Neher, Essen, Galerie Landesgirokasse, Stuttgart, 22.06. - 30.07.1993

’68 – Kunst und Kultur, im Rahmen des Sekretariatsprojektes 1993/94 „WI(E)DERSTREIT – Kultur und Macht in Deutschland von 1871 bis heute“, Städtische Galerie, Bad Oeynhausen, Bauhaus, Dessau, Städtische Galerie Haus Seel und Villa Waldrich, Siegen, Skulpturenmuseum Glaskasten, Marl, 26.06. - 22.08.1993

Collage in Deutschland 1950-1993, Kunstverein Speyer, Speyer, 26.08. - 26.09.1993

Nach ’45, Malerei und Skulptur in Deutschland, Galerie Neher, Essen, 17.09. - 30.10.1993

Kleine Formate, Galerie Der Spiegel, Köln

40 Years of German Art from the Separation 1949 to the Reunification 1989, Taipei Fine Arts-Museum, Taipei (Taiwan), 23.10.1993 - 01.01.1994

J.F.K. – 10 Punkte-Memorandum. Ausstellung anläßlich des 30. Todestages John F. Kennedys. Kunstraum im PCC, Köln, 29.10. - 17.12.1993

1994
Tachismus, Informel, Skriptuale Malerei, Galerie Nothelfer, Berlin, 14.06. - 30.09.1994

Grün, die unmögliche Farbe, Galerie Rothe, Frankfurt am Main, 09.07. - 01.10.1994

The Romantic Spirit in German Art, 1790-1990, Scottish National Gallery of Modern Art, Edinburgh, 28.07. - 07.09.1994; Hayward Gallery, South Bank Centre, London, 29.09.1994 - 08.01.1995

Hexen und Hexenverfolgung im deutschen Südwesten. Ausstellung des Badischen Landesmuseum in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde der Universität Tübingen, Badisches Landesmuseum, Karlsruhe, 17.09. - 11.12.1994

Ausgewählte Werke. Bilder – Aquarelle - Skulpturen, Galerie Roswitha Haftmann, Zürich

Augenschein und Inbegriff. Waldung der gegenstandfreien Kunst, Galerie Döbele, Stuttgart, 25.10. - 28.02.1994

1995
Ernste Spiele. Der Geist der Romantik in der deutschen Kunst 1790-1990, Haus der Kunst, München, 02.02. - 01.05.1995

„Kunst die aus dem Rahmen fällt.“ 20 Jahre Sammlung Westermann. Objektboxen und Zeichnungen, Städtische Galerie (Fruchthalle), Rastatt, 04.03. - 17.04.1995

30 Jahre Galerie Wilbrand 1965-1995. Baumeister, Berner, Doempke, Fleischmann, Geccelli, Geiger, Gräsel, Graubner, Hartung, Jochims, Köthe, Nay, Paeffgen, Pfahler, Richter, Schultze, Schumacher, Willing, Galerie Wilbrand, Köln, 12.03. - 13.05.1995

Auf Papier. Kunst des 20. Jahrhunderts aus der Deutschen Bank AG, Schirn Kunsthalle, Frankfurt am Main, 30.03. - 30.04.1995; Berlinische Galerie, Berlin, 18.05. - 02.07.1995; Museum der Bildenden Künste, Leipzig, 10.08. - 24.09.1995

Deutsche Kunst nach 1945 aus dem Ludwig Forum und anderen Sammlungen, Jesuitenkirche, Galerie der Stadt Aschaffenburg, Aschaffenburg, 08.04. - 05.06.1995

Neununddreissig Seitenblicke in’s Lager, Galerie Rothe, Frankfurt am Main, 25.04. - 27.05.1995

Bilder, Zeichnungen, Graphik, Bücher, Kataloge. Ein Rückblick auf 50 Ausstellungen, Galerie Der Spiegel Köln, 05.05. - 07.05.1995

InterZonale 1945. Konferenz der Bilder, Schleswig-Holsteinischer Kunstverein, Kunsthalle zu Kiel, Kiel, 07.05. - 02.07.1995

Timm Gierig – Frankfurt. 30 Jahre Kunsthandel, Galerie und Verlag, Galerie Timm Gierig, Leinwandhaus, Frankfurt am Main, 13.05. - 07.06.1995

Kunst in Deutschland. Werke zeitgenössischer Künstler aus der Sammlung des Bundes, Kunst und Ausstellungshalle der Bundesrepublik, Bonn, 13.07. - 08.10.1995

Der Rhein – Le Rhin – De Waal. Ein europäischer Strom in Kunst und Kultur des 20. Jahrhunderts, Rheinisches Landesmuseum, Bonn, 07.09. - 29.10.1995

Papier pur. Klassische Moderne – Zeitgenössische Kunst, Galerie Neher, Essen, 08.09. - 24.10.1995

Europäische Plastik des Informel 1945-1965, Wilhelm-Lehmbruch-Museum, Duisburg, 10.09. - 12.11.1995

Die Arbeit des Franfurter Galeristen und Kunsthändlers Peter Voigtländer-Tetzner (1990-1995). Eine Ausstellung von Arbeiten der Künstler, für die er sich besonders einsetzt, Galerie F.A.C. Prestel, Frankfurt am Main

1945-1965. Eine Zeitreise durch Hessen, IG-Farben Haus, Frankfurt am Main, 15.09. - 16.10.1995

Kunst in Deutschland 1945-1995. Beitrag deutscher Künstler aus Mittel- und Osteuropa, Museum Ostdeutsche Galerie, Regensburg, 22.10. - 03.12.1995

Meisterwerke moderner Malerei nach 1945, Museum für Kunst und Kulturgeschichte der Hansestadt Lübeck, St. Annen-Museum, Lübeck, 25.10. - 03.12.1995

Bilder und Skulpturen von Künstlern der Galerie, Art Galerie, München, 27.10. - 30.12.1995

„Von Herzen“. Baumgärtel, Buthe, Droese, Hüppi, Kaletsch, Lambertin, Langanky, Leclaire, Loesch, Mields, Ottersbach, Paeffgen, Partenheimer, Pfahler, Prangenberg, B. Schultze, Sonderburg, Szczessny, Uecker, W. Virnich, Politischer Club Colonia (PCC), Kunstraum, Köln, 03.11. - 30.11.1995

Kunst des 15. Bis 20. Jahrhunderts. 400 Werke von 75 Künstlern, Kunsthandlung Hattesen, Flensburg, 10.11.1995 - 31.01.1996

Rückblicke und Ausblicke. Abstraktion bis an ihre Grenzen, Galerie Henze&Ketterer, Wichtrach/Bern, 14.12.1995 - 16.03.1996

1996
Begegnungen mit Zeitzeugen. Malerei und Skulptur. Karl Otto Götz u.a. 50 Jahre Landtag in Nordrhein-Westfalen. Ausstellung im Landtag, Düsseldorf

„Accrochage“, Galerie Uwe Sacksofsky, Heidelberg, 09.02. - 29.03.1996

Neuerwerbungen. Schenkungen und Ankäufe der 80er und 90er Jahre nach Schliessung, Umbau und Wiedereröffnung des Märkischen Museums, Witten, 24.03. - 28.04.1996

Deutsche Kunst im 20 Jahrhundert. Vom Expressionismus bis zur Gegenwart, Galerie Schönewald und Beuse, Westdeutsche Kunstmesse International, Düsseldorf, 16.03. - 24.03.1996; Galerie Schönewald und Beuse, Krefeld, 29.03. - 13.04.1996

35 Jahre Galerie Rothe. Ausgewählte Arbeiten unserer Künstler. Malerei Plastik, Papierarbeiten, Galerie Rothe, Frankfurt am Main, 29.03. - 04.05.1996

Vis-à-vis. KünstlerPaare, Karl Ernst Osthaus-Museum, Hagen, 20.04. - 09.06.1996

Kunst nach ’45. Eine Auswahl, Galerie Neher, Essen, 27.04. - 19.07.1996

Kunst des Westens. Deutsche Kunst 1945-1960. Kunstausstellung der Ruhrfestspiele Recklinghausen 1996, Städtische Kunsthalle, Recklinghausen, 05.05. - 14.07.1996

Plätze und Platzzeichnen. Der Platz – Ein Thema der Kleinplastik seit Giacometti, Städtische Museen, Heilbronn, 29.06.-29.09.1996; Museum Würth, Künzelsau, 29.06. - 29.09.1996

Sammlung Westermann, Kohinoor Art Gallery, Karlsruhe, 08.09. - 19.07.1996

Kunstdrachen, Hilfe für Tschernobyl-Kinder im Papiermuseum Düren, Leopold-Hoesch-Museum, Düren, 08.09. - 11.10.1996

Das Lebendige und Geistige in der Kunst. Eine Jubiläumsausstellung mit den Künstlern der Galerie, Galerie Dom, Stuttgart, 20.09. - 02.11.1996

Aspekte der Collage in Deutschland von Schwitters bis zur Gegenwart, Städtisches Kunstmuseum Spendhaus, Reutlingen, 26.09. - 24.11.1996

Ausgewählte Werke. Appel, Bargheer, Baselitz, Baumeister, Klee, Bissier, Disler, Falk, Francis, Giacometti, Gotsch, Hartung, Iseli, Kandinsky, Kirchner, Kokoschka, Mattioli, Misteli, Otto Mueller, Botero, Schmidt-Rottluff, Schultze, Stöhrer, Varlin, Galerie Roswitha Haftmann, Zürich

Pictures For The Sky. Flugdrachen gestaltet von Hans-Peter Adamski, Jürgen Klauke, Theo Lambertin, C.O. Päffgen, Jürgen Partenheimer, Georg Karl Pfahler, Norbert Prangenberg, Bernard Schultze, Norbert Tadeusz, Günther Uecker, Politischer Club Colonia (PCC), Kunstraum, Köln, 27.10. - 15.11.1996

Kleine Formate, Galerie pro arte, Freiburg, 23.11.1996 - 11.01.1997

Umgewidmet. Bilder fördern Bilder. Eine Auswahl aus der Sammlung „Bilder für Leipzig“, Haus der Deutschen Industrie, Köln, 25.11.1996 - 21.02.1997

Quadriga, Galerie der Frankfurter Sparkasse, Frankfurt am Main, 02.12.1996 - 24.01.1997

1997
Arbeiten auf Papier. Kunst der Gegenwart deutscher Künstler. Eine Schenkung für das M. K. Ciurlionis-Kunstmuseum, Kaunas, Kunsthalle Barmen, Wuppertal

Brot des Lebens – Künstlerteller. Eine Benefizaktion zu Gunsten von Brot für die Welt, Evang.-Luth. Münster-Kirchengemeinde, Herford

Aspekte imaginativer Kunst im 20. Jahrhundert. Profil und Perspektiven einer Sammlung, Museum Bochum, Bochum, 25.01.-30.03.1997; Kunstverein, Gütersloh, 13.04. - 27.04.1997; S-Galerie der Sparkasse, Gütersloh, 13.04.  -25.05.1997

Abstraktion Figuration II, Galerie Wilbrand, Köln, 04.02. - 12.04.1997

Masterpieces. Jubiläumsausstellung des Politischen Clubs Colonia (PCC) anläßlich seines 5jährigen Bestehens, Politischer Club Colonia (PCC), Kunstraum, Köln, 14.02. - 14.03.1997

Kunst des Informel. Malerei und Skulptur nach 1952. (Die Sammlung Ströher), Museum am Ostwall, Dortmund, 02.03. - 13.04.1997; Kunsthalle, Emden, 19.04. - 15.06.1997; Neue Galerie, Linz, 30.04. - 21.06.1997

Stilleben der letzten fünfzig Jahre. Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum, Kloster Cismar, Cismar/Grömitz, 23.03. - 31.08.1997

33 Jahre Galerie Defet, Galerie Defet, Nürnberg, 18.04. - 30.05.1997

Form und Funktion der Zeichnung heute, Sonderschau im Rahmen der Art Frankfurt 1997, Kunstverein, Frankfurt am Main, 25.04. - 01.05.1997

Noi non abbiamo paura del blu. Afro, Guido Biasi, Bott, Cagnone, Chadwick, Morlotti, Mustica, Nespolo, Schultze, Yves Klein, Galleria Blu, Mailand, 05.05. - 29.06.1997

Standort Deutschland. Ein interdisziplinärer Diskurs zur deutschen Situation, Museum Morsbroich, Leverkusen, 10.05. - 06.07.1997

Frankfurter Quadriga. Karl Otto Götz, Otto Greis, Heinz Kreutz und Bernard Schultze, Galerie F.A.C. Prestel, Frankfurt am Main

Die Darmstädter Sezession 1919-1997. Die Kunst des 20. Jahrhunderts im Spiegel einer Künstlervereinigung, Institut Mathildenhöhe, Darmstadt, 25.05. - 31.08.1997

Sommeraccrochage, Galerie Wilbrand, Köln

Positionen des Informel, Galerie Dorn, Stuttgart, 20.06. - 02.08.1997

Bleistiftzeichnungen I, Galerie Der Spiegel, Köln, 27.06. - 31.08.1997

Im Bewußtsein der Zusammenhänge. Das Museum Bochum 1972-1997. Ankäufe, Schenkungen, Dauerleihgaben, Museum Bochum, Bochum, 28.06. - 24.08.1997

German expressive art, the nineties. Schultze, Ursula, Sonderborg, Koblasa, Thieme, Stöhrer, Goldau, Gregory Gallery, New York, 17.07. - 17.08.1997; Galerie im Fronhof, Leutesdorf, 26.07. - 30.08.1998

Der andere Blick, Ausstellung im Herbst 1997, Galerie Georg Nothelfer, Berlin, 06.09. - 20.11.1997

Maler und ihre Skulpturen. Von Edgar Degas bis Gerhard Richter, Museum Folkwang, Essen, 12.10.1997 - 04.01.1998

Deutsches informel und école de Paris, Galerie Sander, Stuttgart, 28.11.1997 - 31.01.1998

Kunst des 15.-20. Jahrhunderts. 500 Werke von 90 Künstlern, Kunsthandlung Hattesen, Flensburg, 03.12.1997 - 25.02.1998

Hommage an Horst Apple. Galerie Appel und Fertsch, Kunstverein, Frankfurt am Main, 05.12.1997 - 31.01.1998

Ohne Thema. Eine Accrochage. 35 Künstler, Galerie Timm Gierig, Frankfurter Leinwandhaus, Frankfurt am Main, 06.12.1997 - 22.01.1998

1998
1968 when weh ad dreams (Which we still have), Politischer Club Colonia (PCC), Kunstraum, Köln, 15.02. - 20.03.1998

[Collection 98]. Eröffnungsausstellung, Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig, 17.05. - 23.08.1998

Deutsche Kunst des 20. Jahrhunderts, Museum Pachen, Rockenhausen

Die Informellen von Pollock bis Schumacher / The Informal Artists from Pollock to Schumacher, Museum Morsbroich, Leverkusen, 13.09. - 22.11.1998

Rot-Red-Rouge-Rosso. Kompositionen mit Rot, Galerie Wagner, Haus Zumtobel, Wien, 24.01. - 24.02.1998; Galerie Wagner, Bonn

Brennpunkt Informel. Quellen, Strömungen, Reaktionen, Heidelberger Kunstverein, Kurpfälzisches Museum, Heidelberg, 09.11.1998 - 17.01.1999

Deutsche Malerei des 20. Jahrhunderts. Ansichten eines Privatsammlers, Museum der bildenden Kunst, Leipzig, 01.10.1998 - 03.01.1999; Kunsthalle, Tübingen, 15.04. - 16.07.2000

Kunst im Aufbruch. Abstraktion zwischen 194 und 1959, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen, 18.10.1998 - 31.01.1999

1999
Graphik des Informel, Galerie in der Feste, Neckargemünd

Die Kraft der Poesie. Ausstellung anläßlich der Ernennung Weimars zur „Kulturhauptstadt Europas 1999“, PCC Kunstraum, Weimar, 14.03. - 14.12.1999

Endzeitstimmung. Apokalypsen – Visionen – Utopien, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloß Gottorf, Schleswig, 21.03. - 30.05.1999

Sommerausstellung. Ackermann, Baechler, Boetti, Pechstein, Nitsch, Neumann, Picasso, Quinte, Salome, Schultze, Stöhrer, Vaserely, Zimmer, Zuniga, Galerie Walter Bischoff, Stuttgart, 29.04. - 22.06.1999

Die Landschaft. Positionen einer Idylle. Eine Ausstellung des Museums für Natur und Stadtkultur im Prediger Schwäbisch Gmünd, 14.05. - 04.07.1999

Kunst nach der Katastrophe. Beispiele expressiver, gestischer, informeller Abstraktion 1945-1965. In memoriam Ursula (17.11.1921 - 9.4.1999) und Francis Bott (8.3.1904 - 01.11.1999), Galerie Henze&Ketterer, Wichtrach/Bern, 20.05. - 04.09.1999

Plastiken des deutschen Informel, Galerie Rothe, Frankfurt am Main, 27.05. - 31.08.1999

Künstler der Galerie, Galerie Gunzenhauser, München, 11.06. - 31.07.1999; 01.09. - 08.09.1999

Informel. Aus Sammlungen. Peter Brüning, Karl Fred Dahmen, Winfried Gaul, K.O. Götz, Otto Greis, Gerhard Hoehme, Otto Herbert Hajek, Karl Georg Pfahler, Bernard Schultze, Emil Schumacher, K.H. Sonderborg, Antoni Tàpies, Hann Trier, Emilio Vedova, Krefelder Kunstverein, Krefeld, 05.09. - 01.10.1999

ZEN 49 und Gäste. Ackermann, Baumeister, Bissier, Cavael, Fietz, Geiger, Hartung, Matschinsky-Denninghoff, Nay, Ritschl, Schultze, Schumacher, Sonderborg, Thieler, Trier, Werner, Westphal, Winter, Galerie Mailberger, München, 15.10. - 04.12.1999

Wege zum deutschen Informel. Meisterwerke aus dem Märkischen Museum Witten, The Huberte Goote Gallery, Zug, 22.10.1999 - 12.03.2000

Mit unseren Künstlern uns nächste Jahrtausend, Galerie pro arte, Freiburg, 13.11.1999 - 25.01.2000

Deutschland Ost + Deutschland West, 10 Jahre danach, Kunstwerke davor, Galerie Timm Gierig, Leinwandhaus, Frankfurt am Main, 27.11.1999 - 30.01.2000

Abstraktion Figuration IV, Galerie Wilbrand, Köln, 04.12.1999 - 04.02.2000

Aspekte 1942-1998. Gemälde und Skulpturen der Morsbroicher Sammlung, Museum Morsbroich, Leverkusen, 04.12.1999 - 30.04.2000

1901-2000 Hundert Jahre – Hundert Werke. Aus jeden Jahr des Jahrhunderts ein Kunstwerk, Galerie Henze&Ketterer, Wichtrach/Bern, 15.12.1999 - 04.03.2000
 

2000 bis 2009

 

2000
Kunst der Gegenwart 1975-2000 im Marburger Universitätsmuseum, Marburger Universitätsmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Marburg, 23.01. - 12.03.2000

Landschaften – Seelenlandschaften. Aquarelle und Gemälde aus dem 20. Jahrhundert, Galerie Neher, Essen, 01.02. - 25.03.2000

Hommage à Kurt Leonhard. Zum 90. Geburtstag, Galerie Schlichtenmaier, Schloss Dätzingen, Grafenau, 06.02. - 18.03.2000

„Mehr Licht“. Rupprecht Geiger, Ute Langanky, Christa Näher, Bernard Schultze, Günther Uecker, Politischer Club Colonia (PCC), Kunstraum, Köln, 13.02. - 25.03.2000

Landschaften eines Jahrhunderts aus der Sammlung Deutsche Bank, Museum Moderner Kunst, Passau; Lübeck; Offenburg; Oldenburg; Aschaffenburg; Augsburg; Alzey; St. Ingbert; Kapstadt

Kunst im Wohnraum. Arbeiten des deutschen Informel aus der Sammlung Ingrid und Willi Kemp, Privatwohnung Christiane und Lothar Pues, Essen, 25.03. - 22.04.2000

Kreuz – Cross. Droese, Förg, Geiger, Lambertin, Langanky, Leclaire, Mields, Parffgen, Partenheimer, Pfahler, Prangenberg, Schultze, Strawalde, Uecker, Politischer Club Colonia (PCC), PCC Kunstraum, Köln; Hagia Maria Zion auf dem Zionsberg, Jerusalem, 03.04. - 30.06.2000

Papierstationen des 20.. Jahrhunderts – Blickwechsel, Galerie Maulberger, München, 17.05. - 28.06.2000

Skulpturen, Objekte, Bilder, Collagen, Gouachen, Zeichnungen, Grafiken u.a. von Erwin Bechtold, Max Bill, Victor Bonato, Karl Bohrmann, Jürgen Brodwolf, Miguel Buades, Carl Buchheister, Eduardo Chillida, Marcel Floris, K. O. Götz, Oskar Holweck, Jiri Kolar, Sigrid Kopfermann, Horst Lerche, Heinz Mack, Eduard Micus, A. R. Penck, Otto Piene, Sigmar Pole, Getrude Reum, Riera i Arago, Otto Ritschl, Rudolf Schoofs, Bernard Schultze, Galerie Franz Swetec, Düsseldorf

„Dali, Miro, Picasso…“ – Sammlung Ulla und Heiner Pietzsch, Galerie Neue Meister, Residenzschloss, Dresden, 18.06. - 20.08.2000

Landschaftsräume aus der Sammlung Deutsche Bank, MMK Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg, 28.06. - 15.10.2000

3x Informel. K.O. Götz, Bernard Schultze, Fred Thieler, Kreissparkasse Rottweil, Rottweil, 04.07. - 01.10.2000

„Arche“: Eine Ausstellung des Kunstvereins Bad Salzdetfurth im Kunstgebäude Schloßhof Bodenburg, Bad Salzdetfurth, 08.07. - 08.10.2000

Im Form, Galerie Sander, Darmstadt, 13.10. - 10.11.2000

Accrochage. Kunst nach 1945 und zeitgenössische Kunst. Neuankäufe und ausgewählte Exponate aus den Beständen, Galerie Boissereée, Köln, 28.10.2000 - 20.01.2001

Die Intelligenz der Hand – Europäische Meisterzeichnungen von Picasso bis Beuys, Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Rupertinum, Salzburg, 2000-2001

Tachismus – Informel. Bilder, Papierarbeiten, Grafiken, Galerie Nothelfer, Foyer der CDU-Bundesgeschäftsstelle, Berlin, 27.11.2000 - 30.01.2001

2001
Rolf Cavael und die Gruppe ZEN 49, Galerie Dorn, Stuttgart, 19.01. - 17.02.2001

Die Sammlung Ingrid und Willi Kemp. Fokus Farbe: informel-konkret-figurativ, Stiftung Museum Kunstpalast, Kunsthalle, Düsseldorf, 02.02. - 01.04.2001

Kunst für Kaliningrad-Königsberg. 32 Künstler aus Deutschland, Museum Ostdeutsche Galerie, Regensburg, 04.02.-25.03.2001; Kaliningrader Kunstgalerie, Kaliningrad, 11.05. - 25.06.2001

Abenteuer Malerei. Die Informellen, Städtische Galerie Haus Coburg, Delmenhorst, 16.02. - 29.04.2001

Die Künstlergruppe „Quadriga“, Galerie Dorn, Stuttgart, 09.03. - 14.04.2001

Quarantaquattro Blu, Galleria Blu, Mailand, 03.04. - 09.06.2001

Abstraktion, Galerie Schmücking, Braunschweig, 16.05.-22.06.2001

Kopf und Maske. Eine Ausstellung zum vierzigjährigen Jubiläum der Galerie Rothe, Galerie Rothe, Frankfurt am Main, 22.05. - 11.08.2001

30 Jahre Galerie Georg Nothelfer 1971-2001, Galerie Nothelfer, Berlin, 14.07. - 01.09.2001

Sammlung Wilfried und Ursula Hagen-Jahnke. Sonderausstellung der Deutschen Bundesbank, Frankfurt am Main, 20.08. - 18.09.2001

Karl Schmidt-Rottluff. Ein Maler des 20. Jahrhunderts, Museum Ostwall, Dortmund, 30.09.2001-06.01.2002; Kunsthalle zu Kiel, Kiel, 20.01. - 07.04.2002; Museum der bildenden Künste, Leipzig, 25.04. - 14.07.2002

Deutsche Kunst der Gegenwart aus der Sammlung „Das Plateau“, Guardini Stiftung e.V., Guardini Galerie, Berlin, 01.11.2001 - 28.04.2002

Museum der Wünsche, Museum Ludwig, Köln, 01.11.2001 - 28.04.2002

Hein Heckroth und die Quadriga, Galerie Dietgard Wosimsky, Gießen, 17.11. - 21.12.2001

Kleinplastiken, Objekte, Bildhauerzeichnungen, Galerie Rothe, Frankfurt am Main, 30.11.2001 - 31.01.2002

2002
V.I.P. 1/Very Important Pieces 1, Museum Morsbroich, Leverkusen, 03.02. - 14.04.2002

Expressive Art of the Nineties. K.R.H. Sonderborg, Bernard Schultze, Walter Stöhrer, Ekkehard Thieme, Jan Koblasa, Ursula Goldau, Galerie Salon Brenner, Offenbach, 06.022. - 01.03.2002

Eröffnungsausstellung der Galerie Nicols im Romanischen Haus. Exponate von Akai, Gaul, Göhre, de Heart, Kerrutt, Lista, Leidig, Luchesi, Schultze, Sichelschmidt, Galerie Nichols, Düsseldorf, 16.02. - 16.03.2002

Die große Abstraktion. 8. Studioausstellung, Galerie Henze&Ketterer, Wichhtrach/Bern, 29.06. - 12.10.2002

Accrochage, Galerie Ute Mronz, Köln, 06.07. - 17.07.2002

Farbe, Form, Zeichen. Sammlung Piepenbrock, Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum Schloss Gottorf, Schleswig, 14.07. - 22.09.2002

Quadriga in Progress. Alte und neue Werke von K.O. Götz, Otto Greis, Heinz Kreutz, Bernard Schultze. Zur 50. Wiederkehr einer berühmten Schau in der Frankfurter Zimmergalerie Franck, Galerie Rothe, Frankfurt am Main, 29.08. - 12.10.2002

Fünf Künstler in vier Räumen. Milan Grygar, Jiri Kolar, Sigird Kopfermann, Getrude Reum, Bernard Schultze, Galerie Franz Swetec, Düsseldorf, 21.09. - 09.11.2002

Klassik und Avantgarde 1950-2000, Galerie Wilbrand, Köln, 21.09. - 09.11.2002

Künstlerfreunde der Galerie. Abschiedsausstellung, Galerie Timm Gierig, Frankfurt am Main, 24.09. - 10.10.2002

50 Jahre Frankfurter Quadriga. Karl Otto Götz, Otto Greis, Heinz Kreutz, Bernard Schultze, Galerie F.A.C. Prestel, Frankfurt am Main, 28.09. - 01.11.2002

Entfesselte Form. 50 Jahre Frankfurter Quadriga, Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie, Frankfurt am Main, 01.10.2002 - 05.01.2003

Abstrakte Positionen. Sammlung Piepenbrock, Kulturgeschichtliches Museum, Felix-Nussbaum-Haus, Osnabrück, 13.10.2002 - 05.01.2003

Blickpunkte. Deutsche Kunst des 20. Jahrhundert. Aquarelle, Gemälde, Objekte, Skulpturen, Galerie Neher, Essen, 22.11.2002 - 26.01.2003

Tachismus, Informel, Galerie Nothelfer, Berlin, 12.11. - 23.11.2002

Herbst 2002. Herbstausstellung mit ausgewählten Arbeiten, Galerie Schlichtenmaier, Schloss Dätzingen, Grafenau

Grünewald in der Moderne. Die Rezeption Grünewalds im 20. Jahrhundert. Beckmann, Dix, Picasso und andere, Städtische Galerie, Jesuitenkirche, Aschaffenburg, 30.11.2002 - 28.02.2003

Kostbarkeiten aus unseren Beständen. Graphiken, Kleinplastiken, Künstlerbücher, Galerie Rothe, Frankfurt am Main

Tan Cerca, Tan Lejos. Pintura en Alemania y Espana 1945-1960, Artium-Centro-Museo Vasco de Arte Contemporáneo, Vitoria

Defet. Eine Schenkung, Neues Museum Nürnberg, Nürnberg, 12.12.2002 - 02.03.2003

„Die letzten Dinosaurier“. K.O. Götz, Bernard Schultze. 50 Jahre nach Quadriga 1952-2002, Europäischer Kunsthof Vicht, Stolberg-Vicht, 07.12.2002 - 05.01.2003

2003
Abstraktion. Bilder, Zeichnungen, Collagen, Objekte und Skulpturen, Galerie Nothelfer, Berlin, 07.03. - 30.04.2003

Nord-Kunst: Schleswig-Holstein im 20. Jahrhundert, Nordfriesisches Museum Ludwig-Nissen-Haus, Husum, 15.06. - 02.11.2003; Sonderjyllands Kunstmuseum, Tonder/DK, 22.11.2003 - 22.02.2004; Kulturforum Burgkloster, Lübeck, 07.03. - 02.05.2004

Überraschende Wahrnehmungen. Bernard Schultze. Aquarelle und Ölbilder/Michael Lablais. Aquarelle 1985-2003, Galerie Rothe, Frankfurt am Main, 05.09. - 08.11.2003

Informel: Peter Brüning, Karl Fred Dahmen, Karl Otto Götz, Otto Greis, Gerhard Hoehme, Bernard Schultze, Galerie Peter Zimmermann, Mannheim, 06.09. - 08.11.2003

Auf dem Weg zur Avantgarde – Künstler der Gruppe 53, Museum der Stadt Ratingen, Ratingen, 14.09. - 02.11.2003

Zeichen für den Frieden, Die Künstlergilde e.V., Museum Ostdeutsche Galerie Regensburg, Regensburg, 30.11.2003 - 11.01.2004

2004
Augenkitzel. Barocke Meisterwerke und die Kunst des Informel, Kunsthalle zu Kiel, Kiel, 24.01. - 12.04.2004

Jupp Lückenroth und seine Malerfreunde, Galerie Schröder und Dörr, Bergisch Gladbach, 30.01. - 17.03.2004

Porträts. Aus der Sammlung, Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig, Wien, 26.03. - 27.06.2004

Von Altenbourg bis Zaumseil. 20 Jahre Galerie pro arte, Galerie pro arte, Freiburg, 03.04. - 05.06.2004

Kunst/Frühling/Kirche. Gemeinschaftsprojekt des Kunstmuseum Bonn, des Katholischen Bildungswerks und des Evangelischen Forums. Ausstellung in 25 Bonner Kirchen, Kunstmuseum Bonn, Kath. Bildungswerk, Evangelisches Forum, Bonn, 04.04. - 31.05.2004

Die Poesie des Materials, Galerie Slichtenmaier, Stuttgart, 07.05. - 03.07.2004

V.I.P. 2/ Die Neuen, Museum Morsbroich, Leverkusen, 27.06. - 19.09.2004

Acchrochage II. Bram Bogart, Eduardo Chilida, Christo & Jeanne-Claude, K.F. Dahmen, K.O. Götz, Gerhard Hoehme, Rolf Iseli, László Lakner, Georges Noel, Markus Prachensky, Arnulf Rainer, Robert Schad, Bernard Schultze, Emil Schumacher, Richard Serra, Kazuo Shiraga, K.R.H. Sonderborg, Antoni Tàpies, Fred Thieler, Galerie Nothelfer, Berlin, 17.07. - 05.09.2004

Malerei, Galerie Wilbrand, Köln, 22.07. - 18.09.2004

Nuevo Arte Alemán. Colleción Zimmermann, Palacio Episcopal de Málaga

Kleine Formate, Galerie pro arte, Freiburg, 28.11.2004 - 25.01.2005

Gesammelt für Schloß Gottorf. Erwerbungen der Studien- und Fördergesellschaft der Schleswig-Holsteinischen Wirtschaft 1983-2004, Kunsthalle St. Annen, Museen für Kunst und Kulturgeschichte, Lübeck, 28.11.2004 - 23.01.2005; Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloß Gottorf, Schleswig, 06.02 - 03.04.2005

2005
Brücken über die Zeit – Von Max Liebermann bis Willi Baumeister: Wege deutscher Kunst 1933-1966. Die Neue Nationalgalerie Berlin zu Gast in Corvey, Schloss Corvey, Höxter, 20.03. - 05.06.2005

40 Jahre Galerie Wilbrand 1965-2005, Galerie Wilbrand, Köln, 13.04. - 30.04.2005

Deutsche Kunst nach 1945. Eine Auswahl aus den Beständen des Museums Wiesbaden, Museum Wiesbaden, Wisebaden, 12.06. - 04.09.2005

Die Informellen: vertrackt, abstrakt, Stiftung Kunst und Recht, Kreissparkasse, Tübingen, 17.06. - 22.06.2005

Merci Monsieur Cordier, Musée Les Abattoirs, Toulouse, 28.06. - 28.08.2005

Schrift, Zeichen,, Geste. Carlfriedrich Claus im Kontext von Klee bis Pollock, Kunstsammlungen Chemnitz, Chemnitz, 24.07. - 09.10.2005

Künstler der Galerie. Bernard Schultze, Bernd Scharting, Alexander Rumyantsev u.a., Galerie von Loeper, Hamburg, 06.09. - 30.09.2005

Vom Informel bis heute – Künstlerpositionen aus fünf Jahrzehnten, Städtische Galerie, Erlangen, 08.10. - 05.11.2005

Informelle Tendenzen. Wandel als Prinzip, Galerie Maulberger, München, 24.09. - 20.10.2005

Selten gezeigt. Gemälde und Skulpturen nach 1945, aus eigenem Bestand, Kunstmuseum in der Alten Post, Mülheim an der Ruhr, 18.11.2005 - 12.02.2006

2006
Frankfurter Quadriga. Bernard Schultze, Karl Otto Götz, Heinz Kreutz und Otto Greis, Stiftung Kunst und Recht, Tübingen

Deutsche Bilder aus der Sammlung Ludwig, Ludwiggalerie Schloss Oberhausen, Oberhausen, 05.02. - 16.05.2006

Sammlung in Bewegung. Neue Räume II. Wege zur Kunst. Die Sammlung Klüting. Museum am Ostwall, Dortmund, 26.03. - 03.09.2006

Impulse. Informel und ZERO in der Sammlung Ingrid und Willi Kemp, Museum der Stadt Ratingen, Ratingen, 09.04. - 09.05.2006

Werke aus der Theo-Wormland-Stiftung, Ernst Wilhelm Nay, Bernard Schultze, Rolf, Szymanski, Bayerische Staatsgemäldesammlung, Pinakothek der Moderne, München, 26.05. - 15.10.2006

Künstlerkoffer im Bahnhof Rolandseck. Ausstellung des Arp Museums in Zusammenarbeit mit dem Forum Rottweil aus einer Künstleraktion 1980, Arp Museum, Bahnhof Rolandseck, Remagen, 11.08. - 03.10.2006

Was ist Plastik? 100 Jahre – 100 Köpfe. Das Jahrhundert moderner Skulptur. Jubiläumsausstellung Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Duisburg, 10.09.2006 - 28.01.2007

Neue Nationalgalerie. Die Klassische Sammlung. Von Edward Munch zu Barnett Newman, Staatliche Museen, Neue Nationalgalerie, Berlin, 27.10.2006 - 06.05.2007

Figur! Plastik des 20. Jahrhunderts aus der Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg, Städtische Kunsthalle (Jesuitenkirche), Aschaffenburg, 28.10.2006 - 28.01.2007

Informel – eine Weltsprache, Galerie Schlichtenmaier, Schloss Dätzingen, Grafenau, 19.11.2006 - 17.02.2007

2007
Sechzig Jahre „Bewegte Bilder“ vom Expressionismus zur Videokunst – Abstraktion nach 1945, Galerie Henze&Ketterer, Wichtrach/Bern, 13.01. - 17.03.2007

Nolde bis Beckmann – Jorn bis Richter. Die Kunsthalle in Emden zu Gast in München, Hypo Kulturstiftung, München, 19.01. - 15.04.2007

Künstler der Galerie. Dagmar Rauwald, Bernard Schultze, Helmut Sturm. Bilder und Papierarbeiten, Galerie von Loeper, Hamburg, 06.02. - 20.03.2007

Einblick – Privatsammlung Piepenbrock, Berlinische Galerie, Berlin, 29.03. - 27.08.2007

Figur und Landschaft. Max Uhlig und Bernard Schultze. Bilder und Papierarbeiten, Galerie von Loeper, Hamburg, 12.04. - 15.05.2007

Die Kunst zu Sammeln. Das 20./21. Jahrhundert in Düsseldorfer Privat- und Unternehmensbesitz, Stiftung Museum Kunstpalast, Kunsthalle, Düsseldorf, 21.04. - 22.07.2007

Making Myth Modern. Primordial Themes in German 20th century sculpture, Harvard Univerity Art Museum/Busch-Reisinger Museum, Cambridge/Mass. (USA), 14.07. - 30.12.2007

Kunst des 20. Jahrhunderts in der Villa Hammerschmidt. Malerei von Karl Otto Götz und Bernard Schultze. Fotografien von Hugo Erfurth und Augunst Sander [Tag der offener Tür am 19. August 2007], Amtssitz des Bundespräsidenten, Villa Hammerschmidt, Bonn

Gruppe Zen 49, Kunstmuseum Bayreuth, Bayreuth, 11.11.2007 - 24.02.2008

Feuerwerk über dem Alexanderplatz. Deutsche Malerei seit 1968 aus der Sammlung Berg, Kunstmuseum Bochum, Bochum, 17.11.2007 - 06.01.2008; Kunstmuseum Luzern, Luzern, 01.03. - 18.05.2008

Begegnungen. Ausgewählte Arbeiten unserer Künstler aus drei Jahrzehnten. Bilder, Kleinplastiken, Zeichnungen, Aquarelle, Graphiken, Künstlerbücher, Galerie Rothe, Frankfurt am Main, 06.12.2007 - 18.01.2008

Das kleine Format. Galerie Franz Swetec, Düsseldorf, 09.12.2007 - 30.01.2008

2008
Im Blickpunkt: Skulptur. Neupräsentation der Sammlung, Kunsthalle Mannheim, Mannheim, 26.01. - 12.05.2008

Künstler der Galerie, Galerie von Loeper, Hamburg, 12.02. - 15.03.2008

Einblick II, Bayer AG, Erholungsheim, Leverkusen, 14.04. - 25.05.2008

Moderne Klassik. Die Sammlung Dr. Felix Ganteführer, Kunsthalle St. Annen, Lübeck, 06.06. - 14.09.2008

MOVES. Die Sammlung Dresdner Dank, Kunsthalle Koidl, Berlin, 12.06. - 15-08-2008

50 Jahre ZERO Düsseldorf, Museum Kunstpalast, Düsseldorf, 14.06. - 09.11.2008

IM WALD. Gemälde und Arbeiten auf Papier von 1906 bis heute, Galerie Henze&Ketterer&Triebold, Riehen/Basel, 30.08. - 01.11.2008

James Ensor – Schrecken ohne Ende, Von der Heydt-Museum, Wuppertal, 12.10. - 08.02.2008

2009
Informel. Künstler der Galerie, Galerie Schlichtenmaier, Stuttgart, 29.01. - 14.03.2009

Facetten der Moderne – Das Menschenbild im Wandel, Staatliche Kunstsammlung Dresden, Skulpturensammlung (Bogengalerie Zwinger), Dresden, 13.02. - 16.08.2009

„Privat“: Wuppertaler Sammler der Gegenwart im Von der Heydt-Museum, Von der Heydt-Museum, Wuppertal, 08.03.-24.05.2009Kunst aus einer Privatsammlung -  Die Sammlung Gierig, Galerie Parterre, Berlin, 11.03. - 12.04.2009

60 Jahre – 60 Werke. Kunst aus der Bundesrepublik Deutschland. 1949 bis 2009, Martin-Gropius-Bau, Berlin, 01.05. - 14.06.2009

100 Jahre – 100 Bilder. Deutsche Malerei im 20. Jahrhundert, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg, 05.07. - 04.10.2009

Kunst im Erholungsheim: ars viva 1996/97 – Malerei. Umgewidmet – Bilder fördern Bilder AG, Erholungsheim, Leverkusen, 21.09. - 26.10.2009

Accrochage-Finnisage. Künstler der Galerie, Galerie Franz Swetec, Düsseldorf, 20.12.2009 - 28.02.2010

2010 bis 2019

 

2010
Gegen die Form. Informel 1954-2010, Cruise&Callas, Berlin, 27.01. - 06.03.2010

Le Rêve - Der Traum - Motiv und Metapher für eine Betrachtung der Kunstsammlung Bochum anlässlich ihres 50jährigen Bestehens, Kunstmuseum, Bochum, 31.01. - 11.04.2010

Kunst: „DAS integrale Spiel“ – Kurt Leonhard zum 100. Geburtstag, Villa Merkel & Bahnwärterhaus, Esslingen

Grandiseggni - Da Picasso a Burri, Galleria Blu, Mailand (Italien), 16.03. - 30.06.2012

Retour de Paris. Unsere Meisterwerke vom Expressionismus bis heute, Von der Heydt-Museum, Wuppertal, 02.04. - 01.08.2010

Le grand geste! Informel und Abstrakter Expressionismus, 1946-1964, Museum Kunstpalast, Düsseldorf, 10.04. - 01.08.2010

Informel- Pioniere und Grenzgänger, Galerie Schlichtenmaier, Stuttgart, 07.05. - 03.07.2010

100 + 1 Jahr, Mülheim an der Ruhr 2010, Kunstmuseum in der Alten Post, Mülheim an der Ruhr, 19.06. - 29.08.2010

Malerei: Prozess und Expansion von den 1950er-Jahren bis heute, Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig, Wien, 09.07. - 03.10.2010

Liebhaberstücke. Zeitgenössische Kunst aus fünf Privatsammlungen, Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr, Mülheim an der Ruhr, 12.09. - 07.11.2010

Formen zum Explodieren bringen. Werke des deutschen Informel auf Papier, Kunsthalle Recklinghausen, Recklinghausen, 18.09. - 28.11.2010

Quadriga. Die Auflösung des klassischen Formprinzips. Götz-Kreis-Kreutz-Schultze, Galerie Maulberger, München, 24.09. - 23.10.2010

Bewegte Strukturen. Deutsches Informel, Gustav-Lübcke-Museum, Hamm, 05.09.2010 - 17.07.2011

Kunst nach 1945. Gemälde, Arbeiten auf Papier und Skulpturen, Galerie &Kunsthandel Draheim, Wiesbaden, 26.11.2010 - 28.01.2011

Jede Menge Kunst. Accrochage, Galerie pro arte, Freiburg, 15.12.2010 - 02.02.2011

2011
Pionier der zeitgenössischen Kunst-der Bochumer Sammler Helmut Klinker, Kunstmuseum Bochum, Bochum, 22.02. - 15.05.2011

Neue Farben – Eine Auswahl aus der Sammlung Kemp, Museum Kunstpalast, Düsseldorf, 26.03. - 07.08.2011

Mehr als nur Papier. Exklusive Einblicke in die Sammlung Kemp, Deutsche Bundesbank, Hauptverwaltung Düsseldorf, Düsseldorf, 02.05. - 10.06.2011

Aspekte des Informel. Standpunkte, Galerie Maulberger&Becker, Düsseldorf, 06.05. - 28.05.2011

Aufbruch. Malerei und realer Raum, Kunstsammlungen der Ruhr-Universität, Bochum, 10.09.2011 - 15.01.2012; Museum Pfalzgalerie, Kaiserslautern, 04.02. - 22.04.2012; Akademie der Künste, Berlin, 04.05. - 29.07.2012; Museum im Kulturspeicher, Würzburg, 11.08. - 23.09.2012; Kunsthalle, Rostock, 14.10.2012 - 27.01.2013

25 Jahre! – Sammlung Henri Nannen und Überraschungsgäste, Kunsthalle Emden, Emden, 08.10.2011 - 29.01.2012

Von der Mumienmaske zur Moderne. Glanzstücke aus den Schenkungen, Gustav-Lübcke-Museum, Hamm, 12.11.2011 - 15.04.2012

Private Passions. Sammeln in Mannheim, Kunsthalle Mannheim, Mannheim, 27.11.2011 - 26.02.2012

2012
O Mensch. Kopf und Körper vom Expressionismus bis heute, Galerie Henze&Ketterer, Wichtrach/Bern, 14.01. - 14.07.2012

Künstler der Galerie, Galerie Gunzenhauser, München

Un couple, deux destins d'artistes. Bernard Schultze – Ursula, Galerie Les Yeux Fertiles, Paris

Bestiarium. Das Tier in der Kunst, Galerie Henze&Ketterer&Triebold, Riehen/Basel, 31.03. - 02.06.2012

Bernard Schultze – Ursula Schultze-Bluhm, Bilder, Aquarelle, Zeichnungen, Galerie Rothe, Frankfurt am Main

Zauberspiegel: Die Sammlung nach 1945, Kunsthalle Bremen, Bremen, 23.06. - 26.08.2012

Klein – aber fein V / Bild und Poesie – Eine Annäherung, Galerie Maulberger, München, 29.06. - 04.08.2012

Abstraktion und Informel. Gestische Farbwelten in der Malerei seit 1930, Galerie Henze&Ketterer, Wichtrach/Bern, 25.08. - 08.12.2012

Im Netzwerk der Moderne. Kirchner, Braque, Kandinsky, Klee, Richter, Bacon, Altenbourg und ihr Kritiker Will Grohmann, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Kunsthalle im Lipsiusbau, Dresden, 27.09.2012 - 06.01.2013

Luscios Assortment – Köstliche Mischung aus der Sammlung Großhaus, Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf, Schleswig, 04.11.2012 - 07.04.2013

2013
Nur Skulptur!, Kunsthalle Mannheim, Mannheim, 16.03. - 17.11.2013

Von Beckmann bis Warhol. Kunst des 20. Jahrhunderts – Die Sammlung Bayer, Bayer AG, Martin-Gropius-Bau, Berlin, 22.03. - 09.06.2013

Menagerie. Tierschau aus der Sammlung Würth, Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall, 16.06.2013 - 11.05.2014

Gestern, Heute – und Morgen. 10 Jahre Galerie Schlichtenmaier in Stuttgart, Galerie Schlichtenmaier, Stuttgart, 11.07. - 14.09.2013

Struktur. Cimiotti und Zeitgenossen, Galerie Maulberger, München, 19.07. - 17.08.2013

Eine Handvoll Erde aus dem Paradies. Magische Bilder und Objekte aus dem Museum Morsbroich, Museum Morsbroich, Leverkusen, 29.09.2013 - 12.01.2014

Vom Bauhaus zum Informel. Werkauswahl aus den 20er bis 60er Jahren, Zellermayer Galerie, Berlin, 07.09. - 27.10.2013

Traum-Bilder. Ernst, Magritte, Dalí, Picasso, Antes, Nay… Die Wormland-Schenkung, Pinakothek der Moderne, München, 14.09.2013 - 26.01.2014

Weltreise – Kunst aus Deutschland unterwegs. Werke aus dem Kunstbestand des ifa 1949-heute, Museum für Neue Kunst, Karlsruhe, 26.10.2013 - 02.03.2014; Moscow Museum of Modern Art, Moskau, 04.2014-10.2014

Informel. Leinwandbilder, Aquarelle, Zeichnungen, Druckgrafiken, Galerie Rothe, Frankfurt am Main, 07.11. - 17.08.2013

Stillleben. Werke vom Expressionismus bis zur Gegenwart, Galerie Henze&Ketterer, Wichtrach/Bern, 14.12.2013 - 22.02.2014

2014
Karl Otto Götz und die Quadriga. Eine Legende wird 100, Galerie Maulberger, München, 07.02. - 08.03.2014

Die frühen Jahre: Britische und deutsche Kunst nach 1945, Sprengel Museum Hannover, Hannover, 14.06. - 28.09.2014

Traumwelten, Museum Moderner Kunst Wörlen Passau, Passau, 26.07. - 02.11.2014

2015
Befreite Moderne - Kunst in Deutschland 1945 bis 1949, Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr, 27.09.2015 - 10.01.2016, Stadtmuseum Hofheim am Taunus, 14.02.2016 - 08.05.2016, Märkisches Museum Witten, 25.06.2016 - 22.01.2017

40 Jahre Zellermayer Galerie, mit Werken der 40er Jahre von Hubert Berke, Petra Petitpierre, Bernard Schultze, Hann Trier und dem 40 teiligen Zyklus des Klee Meisterschülers August Preuße, Zellermayer Galerie, Berlin, 06.09. - 16.11.2015

Sigrid Kopfermann und Bernard Schultze, Kopfermann-Fuhrmann Stiftung, Düsseldorf, 31.05. - 25.10.2015

Gegenüberstellungen, Ausgewählte Arbeiten aus der Sammlung des Museums, Museum der Stadt Ratingen, Ratingen, 16.03.2014 - 24.08.2014

Bernard Schultze und Hann Trier zum 100sten Geburtstag, Galerie Orlando, Zürich, 02.10.2014 - 27.06.2015

ERLEBNIS SKULPTUR!, Kunstforum Ostdeutsche Galerie, Regensburg, 27.06. - 27.09.2015

Wirtschaftswunderavantgarde – Informel & Abstraktion der Nachkriegsjahre, Galerie Modern & Contemporary Art 20/21, München

Konstruktivistischen Tendenzen der 50er Jahre, Modern & Contemporary Art 20/21, München

50 Jahre Galerie Wilbrand (1965-2015), Galerie Wilbrand, Köln

Waldeslust. Bäume und Wald in Bildern und Skulpturen der Sammlung Würth, Forum Würth im Würth Haus Rorschach, Rorschach (Schweiz), 26.01.2015 - 22.01.2017

2016
Spur und Geste, Grafik des Informel, Kunsthalle Mannheim, Mannheim, 27.11.2015 - 06.02.2016

WANDOBJEKTE - WANDRELIEFS, Jiri Kolár - György Jovánovics - Victor Mira - Bernard Schultze, Zellermayer Galerie, Berlin

Werke der 50er und 60er Jahre, von: Batz - Berke - Cavael - Greis - Höckelmann - Petitpierre - Schultze - Stahl - Trier,  Zellermayer Galerie, Berlin

Wirtschaftswunderavantgarde II – Postwar & Abstraktion, Modern & Contemporary Art 20/21, München, 25.11.2016 - 21.01.2017

2017
INTER-AKT-ION, Kunstaspekte im Zusammenspiel, Zellermayer Galerie, Berlin

2018
ORGANIC-LOGANIC. Bernard Schultze und Christopher Logan, Zellermayer Galerie, Berlin

ZYKLOPISCH, mit Werken von Thomas Lange, Christopher Logan, Lucebert, Bernard Schultze und Charles Simmonds, Zellermayer Galerie, Berlin

KLEINE HOMMAGE AN DEN SURREALISMUS, Werke u.a. von: Jakub Julian Ziolkowski, Enzo Cucchi, Brian Kelly, Petra Petitpierre, Bernard Schultze, Charles Simmonds und Hann Trier, Zelllermayer Galerie, Berlin
 

2019
Schlichtenmaier classic - Besondere Werke aus Galeriebestand – Jubiläumsausstellung in Stuttgart, Galerie Schlichtenmaier, Stuttgart, Kleiner Schlossplatz, 11.07. - 14.09.2019

Carlfriedrich Claus und Bernard Schultze: Eine deutsch-deutsche Künstlerfreundschaft, Kunstsammlungen Chemnitz, Chemnitz, 25.08. - 27.10.2019

art informel - Informelle Malerei aus süddeutschen Sammlungen, Dominikaner Museum Rottweil, Rottweil, 14.07. - 20.10.2019

Lust auf mehr – Neues aus der Sammlung Würth zur Kunst nach 1960, Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall, 30.09.2019-07.03.2021

2020 bis heute

 

2020

DRAWN WORLD. Zeichnungen von Menzel bis Warhol, Galerie Ludorff in Düsseldorf, 14.11.2019 – 14.02.2020 

Linking Colours – Farbverbindungen, Zellermayer Galerie Berlin, 6.01. – 28.02.2020

Rot dominiert, Antonius Höckelmann, Rudolf Kügler, Thomas Lange, Christopher Logan, Lucebert, Petra Petitpierre, Bernard Schultze, Charles Simmonds und Hann Trier. Bilder, Skulpturen, Arbeiten auf Papier, Zellermayer Galerie, Berlin, 30.06. – 28.08.2020

INFORMEL - Das Prinzip der Formlosigkeit, Galerie Bernd Bentler, Bonn, 9.10.2020 - 11.11.2020

Our Classics. Face to face, Döbele Kunst Mannheim, 17.10.2020 - 09.01.2021

JEWELS - Kleinode und Schätzchen, Galerie Henze & Ketterer & Triebold, Riehen/ Basel, 31.10.2020 - 30.01.2021

2021

2021 reloaded, Samuelis Baumgarte Galerie, Bielefeld, 08.03. – 17.04.2021

Lockdown Frühling, Galerie Zellermayer, Berlin, 15.03. - 15.05.2021

Neuerwerbungen Frühjahr 2021, Galerie Ludorff Düsseldorf, 26.03. – 28.08.2021

art Karlsruhe Selections 2021, InHouse Messe der Galerie Bernd Bentler, Bonn, 17.05. - 25.06.2021

WIR SAGEN DANKE!, Galerie Henze & Ketterer & Triebold, Riehen/ Basel, 29.05. - 25.09.2021

Surrealismus in Deutschland? Kunst von 1919 bis 1945, Panorama Museum Bad Frankenhausen, 03.07. - 10.10.2021

Barock Modern, kunstpalast Düsseldorf, 25.08. bis 17.10.2021

The Collection – Works of Artists From The German Informel Movent From The Collection of Thomas Eller, THE gallery, Mürsbach, 28.08. – 05.09.2021

Positionen des deutschen Informel. Von Ackermann bis Zangs, Kunsthalle Schweinfurt, 23.09.2021 - 09.01.2022

Perspektivwechsel. Kunst nach 1945 aus den Sammlungen der Kunsthallen Lübeck und Rostock, Kunsthalle St. Annen Lübeck, 10.11.2021 – 27.02.2022

2022

Geste. Informel. Privat. Werke aus einer Privatsammlung, Museum Peter August Böckstiegel, Werther (Westf.), 16.01. - 24.04.2022

Daniel Cordier: la peinture est un secret, Galerie Christophe Gaillard, Paris, 19.05. - 30.07.2022

Ortswechsel. Die Kunstsammlung der Deutschen Bundesbank zu Gast im Museum Giersch der Goethe-Universität, Museum Giersch der Goethe-Universität, Frankfurt am Main, 08.07.2022 – 08.01.2023

Kunst aus dem 20. Jahrhundert, Galerie Neher, Essen, 2022

Schätze entdecken. Werke aus der Sammlung, Museum Moderner Kunst Wörlen (Passau), 13.08.2022 - 31.12.2023

Informel - Schultze. Thieler. Lückeroth, Galerie Kirbach, Düsseldorf-Pilsum, 16.09. - 09.10.2022